Drucker-Neuheiten

Drucker-Neuheiten

Artikel erschienen in IT Magazine 2011/09

Aculaser-Flut von Epson

(Quelle: Epson)
Nicht nur Kyocera Mita liefert elf neue Drucker, auch Epson hat seine Aculaser-Serie um elf Modelle erweitert. Die elf Drucker stammen von den Serien 14xx, 17xx und 29xx. Die 14xx-Serie soll besonders kompakt sein, bietet Geschwindigkeiten von bis zu 24 Seiten pro Minute und kostet zwischen 159 (Schwarzweiss-Drucker M1400) und 399 Franken (MFP MX14NF, Bild). Die 17xx-Serie für Arbeitsgruppen reicht derweil von einem Farblaser für 279 Franken bis zu einem Farb-MFP bis 17 Monochrom- und 12 Farbseiten pro Minute für 679 Franken. Die Serie 29xx schliesslich besteht aus zwei netzwerkfähigen Farblasern, die 23 Seiten pro Minute (Farbe und S/W) schaffen und 569 beziehungsweise 769 (inklusive Duplexeinheit) kosten.

Info: Epson, www.epson.ch

Flinker Laser von Ricoh

(Quelle: Ricoh)
Mit dem Modell SP 4310N hat Ricoh sein Angebot um ein A4-Schwarzweiss-Gerät für kleinere Bürogruppen erweitert. Das Gerät schafft 36 Seiten pro Minute und weist eine IPDS-Option auf, um Kontoauszüge oder Rechnungen zu drucken. Preis auf Anfrage.
Info: Ricoh, www.ricoh.ch
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER