Anapaya, Sunrise und Swisscom lancieren gemeinsam Anapaya Gate

Anapaya, Sunrise und Swisscom lancieren gemeinsam Anapaya Gate

Anapaya bietet mit der Zusammenarbeit von Swisscom und Sunrise die neue Sicherheitslösung Anapaya Gate für das SCION-Internet an. Kunden können den neuen Dienst lediglich durch das Abschliessen eines Servicevertrags ab sofort nutzen.
16. Mai 2024

     

Anapaya bietet neu die Netzwerklösung Anapaya Gate an, welche in einer Zusammenarbeit mit Swisscom und Sunrise entstanden ist, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Anapaya Gate ist gemäss dem Netzwerkanbieter ein neuer Ansatz, um sichere Verbindungen über das SCION-Internet zu erhalten und DDoS- sowie Intrusionsangriffe auf kritische, dem Internet ausgesetzte Geschäftsdienste wie VPN-, IoT-Dienste und Websites zu verhindern. Die neue Lösung macht erwähnte Dienste für Angreifer unsichtbar, ist ausfallsicher und einfach zu nutzen, da weder eine Installation noch neue Hardware notwendig ist.

Um den neuen Dienst zu nutzen, benötigten die Kunden benötigen nur einen Gate-Servicevertrag, um von der Konnektivität über alle angeschlossenen Anbieter zu profitieren,ohne dass sie mit jedem ISP einen eigenen Vertrag abschliessen müssen. Dieser Schritt stelle gemäss Anapaya ein in der Schweizer Telekommunikationsbranche noch nie dagewesenes Mass an Integration dar. Gate ist ab sofort für Unternehmenskunden in der Schweiz verfügbar, eine internationale Expansion ist bereits angedacht.


Wie Anapaya weiter schreibt, ist die neue Dienstleistung nur durch die Zusammenarbeit der Provider Sunrise und Swisscom ermöglicht worden, da diese einen landesweiten Zugang zum SCION-Internet ermöglichen. Dario Colacicco, Chief Product Officer bei Anapaya, betont, dass es eine Zusammenarbeit dieses Ausmasses bei Anapaya noch nie gegeben hat. (dok)




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER