Neue Funktionen für die Updates-App in Microsoft Teams
Quelle: Microsoft

Neue Funktionen für die Updates-App in Microsoft Teams

Mit der Updates-App für Teams will Microsoft den Anwendern die volle Nutzung aller Plattformfunktionen ermöglichen. Dazu hat der Softwaregigant der App nun neue Features spendiert, wie etwa der vereinfachte Export von Excel-Dateien.
28. November 2023

     

Microsoft aktualisiert die App "Updates in Teams", die das Erstellen von Arbeitsberichten erleichtern soll, wie die Redmonder in einem Blogbeitrag schreiben. Die Updates-App erlaubt es, sowohl wöchentliche Updates als auch Berichte zu bestimmten Vorfällen an einem Ort zu verwalten. Nun wartet die Anwendung unter anderem mit einem neuen Onboarding auf, so dass neue Benutzer Arbeitsberichte in Teams schneller und einfacher vereinheitlichen können. Aber auch an den Funktionen zum Datenexport und für Kommentare hat Microsoft geschraubt. So können etwa die eingegangenen Anträge einfacher in eine Excel-Datei exportiert werden und die Daten können vor dem Export nach Anfrage, Antragssteller und Datumsbereich gefiltert werden. Zudem können Teams-Nutzer einfacher an Diskussionen zu Inhalten teilnehmen, was die Zusammenarbeit und Kommunikation fördern soll. Und schliesslich stehen den Nutzern verschiedene Anzeigemodi zur verfügen und auch die wichtigsten Datenstatistiken lassen sich entsprechend der Geschäftsanforderungen anpassen. So lässt sich der Übermittlungsstatus in Echtzeit überwachen und mögliche Probleme sollen sofort erkannt werden. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

Teams bekommt In-App Store für zertifizierte Geräte

26. November 2023 - Microsoft will zertifizierte Geräte für Teams auch über einen In-App Store anbieten. Laut Roadmap wird die neue Shopping-Funktion im Februar kommenden Jahres ausgerollt.

Ignite: Neue Features in Teams auf KI-Basis

17. November 2023 - Microsoft hat jede Menge neuer Funktionen für Teams angekündigt. Neben der allgemeinen Verfügbarkeit der virtuellen 3D-Welten von Immersive Spaces sind es vor allem KI-gestützte Features, die für mehr Komfort und Effizienz sorgen.

Neue Features für Microsoft Teams for Education

8. November 2023 - Neue Funktionen für Aufgaben und Projektarbeiten, eine Geräuschunterdrückung mit AI-Hilfe und ein digitales Malbuch: Microsoft plant, noch bis zum Jahresende eine Reihe Neuerungen für Teams for Education auszurollen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER