KI und Copilot für Microsoft Viva Engage
Quelle: Microsoft

KI und Copilot für Microsoft Viva Engage

Auch die Kommunikationsplattform Viva Engage wird einen Copiloten erhalten. Die künstliche Intelligenz wird laut Microsoft unter anderem beim Erstellen von Beiträgen oder dem Verfassen und der Beantwortung von Fragen helfen.
22. März 2023

     

Microsoft hat letzte Woche angekündigt, Office Apps wie Word, Excel und Co. einen KI-gestützten Assistenten zu spendieren ("Swiss IT Magazine" berichtete). Wie das Unternehmen nun im Microsoft Viva Blog schreibt, wird auch die Kommunikationsplattform Viva Engage einen Copiloten erhalten, der Führungskräfte inspirieren und dabei unterstützen soll, schneller und einfacher mit ihren Mitarbeitenden in Kontakt zu treten.

Der Copilot für Viva Engage kann Unternehmen eine Reihe von Themen vorschlagen, die aus aktuellen Inhalten, Unternehmenskampagnen und datengesteuerten Best Practices stammen. Die KI soll aber auch beim Erstellen von Beiträgen unterstützen und beispielsweise Textentwürfe inklusive möglicher Handlungsaufforderungen liefern. Weiter hilft der Copilot laut Microsoft auch bei der Vorhersage möglicher Fragen, die Leser zu einem Beitrag haben könnten, und hilft bei deren Beantwortung beziehungsweise bereits bei der Fragestellung, in dem er offenbar zusätzliche Details vorschlagen kann, um Fragen klarer zu formulieren. Auch eine Zusammenfassung von Antworten nimmt die KI auf Wunsch vor.


In den kommenden Monaten soll es eine Vorschau auf Copilot in Viva Engage geben. Zudem verweist Microsoft auf den Microsoft Viva Summit vom 20. April 2023, an dem man weitere Details und Neuigkeiten zur Viva-Plattform kommunizieren wird. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft 365 Copilot bringt KI in die Office Apps

17. März 2023 - Mit Copilot erhalten Word, Excel und Co. nun ebenfalls einen Assistenten, der mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Aufgaben übernehmen und die Produktivität des Anwenders steigern soll.

Dynamics 365 Copilot: KI-Unterstützung für ERP und CRM

7. März 2023 - Das ERP- und CRM-System Dynamics 365 bekommt umfangreiche KI-Unterstützung. Damit sollen etwa KI-geschriebene Antworten für Sales-Prozesse oder frühzeitige Warnungen für Probleme in Lieferketten möglich sein.

Microsoft stampft Marke Yammer ein

14. Februar 2023 - Yammer wird in Viva Engage umgetauft. Die Umbenennung startet im März mit den mobilen Yammer-Apps. Gleichzeitig rollt Microsoft einige neue Funktionen für Viva Engage aus.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER