Viewsonic CDE30-Serie: Grossformatige Displays mit UHD-Auflösung
Quelle: Viewsonic

Viewsonic CDE30-Serie: Grossformatige Displays mit UHD-Auflösung


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2023/03

     

Mit der CDE30-Serie bietet Viewsonic neu grossformatige Displays mit UHD-Auflösung von 43 bis 98 Zoll, die als Infopanels oder als Plattformen für hybride Teamarbeit eingesetzt werden können und zwischen rund 800 Franken (43 Zoll) und 7105 Franken (98 Zoll) kosten. Die ersten Modelle dieser Serie, die Viewsonic nun lanciert, messen 43, 55 und 75 Zoll und verfügen allesamt über Superclear-IPS-Panels mit UHD-Auflösung (3840x2160). Dazu bieten die Displays im 16:9-Format eine Helligkeit von 500 cd/m2 sowie eine Kontrastrate von 1200:1, sind entspiegelt, verfügen über eine gehärtete Oberfläche, stellen 1,07 Milliarden Farben dar und lassen sich sowohl im Hoch- als auch im Querformat betreiben. Angetrieben werden die Displays von einem Quad-Core-­SoC-Prozessor mit 1,9 GHz, als Betriebssystem kommt Android 11 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB, zudem sind die Geräte mit 32 GB eMMC-Speicher ausgerüstet. Daneben bieten die Displays eine grosse Zahl an Eingängen, namentlich drei HDMI (43- und 55-Zoll: 2x HDMI), ein USB-C, ein RS232, ein RJ45 sowie Slots für WiFi-Module und OPS-Slot-in-PC (ausser 43- und 55-Zoll-Modell). Zudem verfügen alle Displays über je einen S/PDIF- und einen HDMI-­Ausgang sowie zusätzlich zwei USB-A-Anschlüsse und zwei 16-Watt-­Lautsprecher.


Info: Viewsonic


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER