Google verpasst Docs, Sheets und Co. neuen Look
Quelle: Google

Google verpasst Docs, Sheets und Co. neuen Look

Google hat angekündigt, dass die Workspace Apps Docs, Sheets, Slides und Drive in den kommenden Wochen ein neues Design erhalten. Daneben werden auch neue Funktionen eingeführt.
26. Februar 2023

     

Google hat ein überarbeitetes User Interface für seine Workspace-Anwendungen Docs, Sheets, Slides und Drive angekündigt. Das künftige Aussehen, das in den kommenden Wochen eingeführt werden soll, orientiert sich dabei an Googles sogenanntem Material Design 3 Designsystem. Eine Vorstellung davon, wie die Anwendungen mit dem aufgefrischten Look ausschauen könnten, gibt die aktuelle Version von Gmail, die im vergangenen November endgültig eingeführt wurde ("Swiss IT Magazine" berichtete). Mit dem neuen Design soll nicht nur die Optik angepasst werden, Google verspricht auch eine vereinfachte und schnellere Navigation.


Nebst dem neuen Look sollen die Workspace Apps auch funktional erweitert werden. Dabei ist die Rede von smarten Funktionen sowie wiederverwendbaren Bausteinen und variablen Textfeldern für vereinfachte Workflows, aber auch von neuen Features, welche die Zusammenarbeit verbessern sollen. Einen Überblick über die kommenden Funktionen, die ebenfalls in den nächsten Wochen eingeführt werden, liefert Google an dieser Stelle. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Neues Gmail-Layout wird zum Standard

10. November 2022 - Googles neue Gmail-Design wird zum Standard und der Wechsel auf das alte Design wird nicht mehr möglich sein.

Ksuite: Schweizer Alternative zu Google Workspace und Microsoft 365

18. Oktober 2022 - Die Ksuite vom Schweizer Anbieter Infomaniak sieht sich selbst als Alternative zu Google Workspace und Microsoft 365. Das Produkt soll sämtliche Anwendungen umfassen, die Unternehmen für die Erstellung von Dokumenten, Kommunikation und Zusammenarbeit benötigen.

Intuitivere Menüs für Google Docs

29. April 2022 - Google hat die Menüs in Google Docs überarbeitet und neu angeordnet. Der Umbau soll einen intuitiveren Zugriff auf die diversen Funktionen ermöglichen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER