Erste Bilder vom iPhone 15 Pro geleakt
Quelle: 9to5mac

Erste Bilder vom iPhone 15 Pro geleakt

Von einem Gehäusehersteller sind erste CAD-Renderings von Apples kommendem iPhone 15 Pro geleakt. Die Bilder zeigen ein gegenüber dem Vorgängermodell kleineres Gehäuse mit USB-C-Port.
17. Februar 2023

     

Im Herbst wird Apple voraussichtlich die nächste iPhone-Generation vorstellen. Über ein halbes Jahr früher hat "9to5mac" jetzt erste gerenderte Bilder vom iPhone 15 Pro veröffentlicht. Die CAD-Dateien stammen von einem als verlässlich bezeichneten Gehäusehersteller.

Auf den Bildern ist das Gehäuse von Apples kommendem Smartphone-Flaggschiff zu sehen. Sie zeigen ein Gehäuse mit USB-C-Port statt dem bis anhin verbauten Lightning Port. Weiter verfügt das Gerät über abgerundete Kanten beim Glas wie auch beim Metallrahmen, womit der Übergang nahtlos verläuft. Die Kamera-Ausbuchung an der Rückseite scheint leicht stärker ausgefallen zu sein, was allenfalls auf neue Objektive hindeutet. Hingegen entspricht das Kamera-Layout mit den quadratisch angeordneten drei Linsen und dem Lidar-Scanner jenem des iPhone 14 Pro. Bei den seitlich angeordneten Lautstärketasten und der Stummtaste könnte es sich um Sensor-basierte Tasten handeln anstelle der bisher eingesetzten physischen Tasten. Die Grösse des Gehäuses ist geringfügig kleiner als beim iPhone 14 Pro mit einem etwas dünneren Rand. "9to5mac" vermutet, dass Apple das gleiche 6,1-Zoll-Display wie beim 14er-Modell in einem etwas kleineren Gehäuse verbauen wird.


Wie immer bei früheren Renderings ist es alles andere als sicher, ob darauf schon alle Design-Änderungen ersichtlich sind. Doch vermitteln sie immerhin einen Eindruck der grundlegenden Gestaltung. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

USB-C beim iPhone 15 womöglich funktional eingeschränkt

13. Februar 2023 - Laut einem Gerücht baut Apple ins iPhone 15 einen Lightning-kompatiblen Chip ein. Was dieser genau bewirken soll, ist indes unklar.

WiFi 6E bekommen wohl nur die iPhone-15-Pro Modelle

30. Januar 2023 - Bei der kommenden iPhone-15-Serie erhalten die Pro- und die Non-Pro-Modelle laut einem Leak erstmals unterschiedliche WLAN-Standards. WiFi 6E bleibt den Pro-Modellen vorbehalten.

iPhone 15: Neue Gerüchte zu Line-up und (günstigeren) Preisen

3. Januar 2023 - Apple will mit dem iPhone 15 offenbar die Abgrenzung zwischen den regulären und den Pro-Modellen schärfen, was die Einstiegsmodelle günstiger machen könnte.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER