Chrome erhält neue Sidebar-Funktion
Chrome erhält neue Sidebar-Funktion

Chrome erhält neue Sidebar-Funktion

(Quelle: Google)
1. November 2022 - Google zeigt eine neue Sidebar-Funktion des hauseigenen Browsers Chrome. Diese ermöglicht es, Google-Suchergebnisse in der Sidebar zu listen.
Google stellt ein neues Feature für den hauseigenen Browser Chrome vor. Dieses Features soll das Suchen in der Suchmaschine leichter machen, indem dafür kein neuer Tab geöffnet werden muss. Per Blog-Beitrag erklärt Google, wie das Ganze funktionieren soll: Wenn ein Nutzer ein in Google eingegebenes Sucherergebnis aufruft, wird er wie gewohnt auf die Webseite weitergeleitet. Neu erscheint dabei aber ein kleines Google-Symbol in der Adresszeile. Wer dieses anklickt, kommt dann in den Genuss der neuen Funktion. In der Sidebar öffnet sich ein Fenster, das die Suchergebnisse der ursprünglichen Suche listet. Damit erübrigt es sich, ständig zur ursprünglichen Google-Suche zurückzugehen oder das Tab zu wechseln.

Im gleichen Blog-Beitrag kündigt Google auch einen neuen Price Tracker an, womit sich Preise von Produkten über mehrere Seiten hinweg verfolgen lassen können. Wenn ein Preis irgendwo sinkt, informiert eine E-Mail den Nutzer über die erfreuliche Neuigkeit. Die Funktion kann beim Einkaufen aktiviert werden, indem ein Produkt nach Wunsch ausgewählt wird und in der Adresszeile der Button Track Price aktiviert wird.

Beide Funktionen werden ab sofort ausgerollt – allerdings nur schrittweise. In den kommenden Tagen sollen sie sämtliche Nutzer erreichen. (rf)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER