Teleboy bringt neues Premium-Abo und Live-TV-App für Netflix-Nutzer
Quelle: Teleboy

Teleboy bringt neues Premium-Abo und Live-TV-App für Netflix-Nutzer

Statt drei Abos gibt es bei Teleboy nur noch ein Abo, das alle Premium-Features unterstützt. Und eine neue App will Nutzern, die sonst nur noch bei Netflix & Co. streamen, Zugang zu Live-TV-Sendungen ermöglichen.
15. September 2022

     

Teleboy strafft seine Abo-Palette: Statt drei unterschiedlichen Abos wird es ab dem 4. Oktober nur noch ein Abo geben, mit dem sich alle Premium-Features nutzen lassen. Für monatlich 14.90 Franken erhält man Full HD, Dolby Digital und einen 2400-Stunden-Aufnahmespeicher. Wer bei Teleboy ein Internet-Abo hat, zahlt für das TV-Abo nur 9.90 Franken pro Monat. Bestehende Kunden können ihr Abo mit ein paar Klicks selbständig anpassen.

Wie die anderen Schweizer TV-Anbieter unterliegt auch Teleboy ab dem 4. Oktober der Branchenvereinbarung GT12 und muss an gewisse TV-Sender Gebühren für das Vorspulen beim Replay-TV entrichten. Betroffen sind aktuell 20 Privatsender von CH Media, Prosiebensat1 und der RTL-Gruppe. Dort wird ab dem Stichdatum während des Replay sogenannte dynamische Werbung ausgespielt: Vor Beginn der Sendung, während der Sendung und in Pausen. Wer diese Werbung nicht sehen will, muss zahlen. Bei Teleboy kostet die entsprechende Option zusätzlich zum Abopreis 5 Franken pro Monat.


Als Ergänzung für Nutzer, die sich sonst vor allem bei Netflix bedienen, aber auf Live-Sendungen wie Sportübertragungen nicht verzichten möchten, hat Teleboy eine neue App mit Pause- und Restart-Funktion entwickelt. Sie heisst Teleboy Live, bietet Zugang zu über 300 Sendern und ist ab sofort kostenlos im App Store von Apple zu haben. Versionen für Android Mobile und Smart-TVs sollen in Kürze folgen. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Teleboy lanciert Mobile-Abo zum internationalen Surfen

13. Juni 2022 - Wer oft im europäischen Ausland oder in den USA oder in Kanada unterwegs ist, findet bei Teleboy neu ein Mobile-Abo, das den Kunden zusätzlich zu unlimitierten Daten und Anrufen in der Schweiz auch 3 GB Datenvolumen in diesen Ländern bietet. Zudem hat der Telecom-Anbieter den Preis für sein Schweiz-Abo gesenkt.

Teleboy lanciert neue Internet-Abos

7. Februar 2022 - Neu gibt es bei Teleboy ein Internet-Abo für 28 Franken im Monat. Es richtet sich an Einzelpersonen, die nicht mehr als 10 Mbit/s benötigen. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s für 45 Franken sollen derweil Familienhaushalte angesprochen werden.

Kommentare
Mein Teleboy ist seit einer Woche blockiert. Wie kann ich Teleboy wieder aktivieren? Danke Teleboy is blocked
Freitag, 15. September 2023, Schneider Konrad



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER