Opera veröffentlicht VPN Pro für Windows und Mac

Opera veröffentlicht VPN Pro für Windows und Mac

Opera veröffentlicht VPN Pro für Windows und Mac

(Quelle: Opera)
4. August 2022 - Browser-Hersteller Opera hat den Abo-Service VPN Pro für Windows und Mac vorgestellt. Ein Abo kann mit bis zu sechs Geräten genutzt werden und bietet Zugang über 3000 Server an.
Bereits Ende Mai hatte Opera VPN Pro für Android-Nutzer lanciert. Nun liefert der Browser-Hersteller den kostenpflichtigen VPN-Dienst auch für Windows und Mac nach. Wie Opera verspricht, soll der Abo-Service ohne Installation einer separaten App direkt im Opera-Browser auf bis zu sechs Geräten genutzt werden können, die mit einem Konto verbunden sind.

Im Gegensatz zum kostenlosen VPN-Dienst, der nach wie vor Teil des Opera-Browsers ist, soll VPN Pro mehr Schutz bieten. Versprochen wird unter anderem der Zugang zu mehr als 3000 privaten Servern an mehr als 30 Standorten weltweit, die zudem ein Plus an Geschwindigkeit gegenüber der kostenlosen Variante liefern sollen. Je nach Dauer des Abos kostet VPN Pro zwischen 2 und 6 Dollar pro Monat. Bis Ende August kann VPN Pro auf dem Desktop für einen Monat kostenlos abonniert werden. Dazu, ob oder bis wann VPN Pro auch für iOS erscheint, macht Opera keine Angaben. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER