Microsoft präsentiert neue Onenote-App für Android

Microsoft präsentiert neue Onenote-App für Android

Microsoft präsentiert neue Onenote-App für Android

(Quelle: Microsoft)
14. Juli 2022 - Microsoft präsentiert eine neue Onenote-app für Android. Besonders der Home-Tab und die Schnellerfassungsleiste wurden überarbeitet.
Microsoft gibt per Blog-Beitrag eine umfassende Auffrischung der Onenote-App für Android bekannt. Im Mittelpunkt des Updates steht der neue Home-Tab: Neu inkludiert dieser Bereich sämtliche Notizen der verbundenen Accounts. Dabei können die Notizen nach Belieben angeordnet und sortiert werden – alphabetisch, nach Datum, nach Account oder nach Notiz-Typ. Weiter lassen sich über den Home-Tab Notizen mit Text, Sprache, Stift und Kamera erfassen.

Eine weitere Neuigkeit betrifft das Bedienen mit intuitiven Gesten: "Wischen Sie nach unten, um ihre Notizen zu synchronisieren, und drücken Sie lange auf die Notizkarten, um schnelle Aktionen auszuführen, zum Beispiel Löschen, Verschieben, Kopieren, Teilen oder Hinzufügen von Notizen zum Startbildschirm Ihres Mobilgeräts", wie es im Blog-Beitrag heisst.


Schliesslich gibt es auch noch eine neue Schnellerfassungsleiste. Mit einem einzigen Klick lassen sich dadurch Notizen in der mobilen App in der bevorzugten Modalität erfassen. Weitere Funktionen sind:
  • Die verbesserte Microsoft Lens-Integration, mit der aus einer Reihe von neuen Filtern und Bildbearbeitungswerkzeugen gewählt werden kann.
  • Dokumente scannen und den Text direkt auf die Notiz übertragen.
  • Mit der Sprachdiktierfunktion können Notizen in einer Reihe von Sprachen diktiert werden (9 offizielle Sprachen, 18 Vorschausprachen).
  • Notizen lassen sich per Sprachbefehle formatieren.
(rf)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER