Google überarbeitet Passwort-Manager
Quelle: Google

Google überarbeitet Passwort-Manager

Google hat die Passwort-Verwaltung in Chrome und Android angeglichen und mit diversen neuen Funktionen ausgestattet, welche die Bedienung vereinfachen und sicherer machen sollen.
1. Juli 2022

     

Google hat die Passwortverwaltung in Chrome und Android in verschiedener Hinsicht überarbeitet und verbessert. Wie der Konzern in einem Blog-Beitrag mitteilt, bietet der neue Release eine vereinfachte und einheitliche Passwortverwaltung, die in den Chrome- und Android-Einstellungen mit einem konsistenten Look and Feel kaum mehr Unterschiede aufweist.


Dazu finden sich diverse Neuerungen. Werden etwa für die selbe Site mehrere Passwörter verwendet, werden diese automatisch gruppiert. Dazu findet sich auf dem Android-Home-Screen neu eine Verknüpfung, um den Passwort-Manager aufzurufen. Weiter lassen sich sichere Passwörter generieren, und Chrome prüft Passwörter automatisch, wobei auf schwache oder wiederverwendete Passwörter hingewiesen wird. Ausserdem wird die Warnung vor kompromittierten Passwörtern plattformübergreifend allen Chrome-Nutzer bereitgestellt. Auf vielfachen Anwenderwunsch ist zudem auf allen Betriebssystemen neu das manuelle Hinzufügen von Passwörtern möglich. Dies liess sich bis anhin lediglich beim ersten Eingeben eines Passwortes festlegen. Schliesslich wurde unter Android und in Chrome die Anmeldung via Touch-to-Login implementiert. Dabei erfolgt die Anmeldung an einer Website über ein Overlay am unteren Bildschirmrand. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

FIDO-Anmeldestandard soll Passwörter komplett überflüssig machen

5. Mai 2022 - Geht es nach der FIDO Alliance, kommen in Zukunft keine Passwörter mehr zum Einsatz. Die Allianz hat sich mit hunderten von Technologieunternehmen zusammengeschlossen, um den FIDO-Anmeldestandard durchzusetzen. Eine prominente Rolle nehmen Apple, Google und Microsoft ein.

Google Chrome kann bald SMS-Passwörter verarbeiten

9. August 2021 - In Version 93 von Chrome spendiert Google seinem Browser für den Desktop die Möglichkeit, Einmal-Passwörter, die per SMS an ein Android-Smartphone versendet werden, zu lesen und direkt in einer Website einzugeben. Möglich macht dies die WebOTP API.

iCloud Passwords für Chrome verfügbar

1. Februar 2021 - Apple hat den Passwort-Manager iCloud Passwords als Extension für Google Chrome verfügbar gemacht.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER