Xiaomi teasert Leica-Smartphones

Xiaomi teasert Leica-Smartphones

Xiaomi teasert Leica-Smartphones

(Quelle: Xiaomi/SITM)
29. Juni 2022 - Auf Weibo hat Xiaomi einen Teaser publiziert, der drei neue Smartphone-Modelle mit Leica-Logo und der Familienbezeichnung 12S zeigt. Die offizielle Ankündigung soll am 4. Juli folgen.
Schon im Mai gab der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi eine Zusammenarbeit mit dem Kameraspezialisten Leica bekannt ("Swiss IT Magazine" berichtete). Jetzt ist bekannt, wie die neuen Modelle genau heissen. In einem Teaserbild, das Xiaomi über die Chat-Plattform Weibo verbreitet hat, ist die Rede vom Xiaomi 12S, und laut Xiaomi wird es eine ganze 12S-Reihe geben, an deren Kamera-Hardware und -Software Leica beteiligt ist, was durch das Leica-Logo auf den Geräten untermauert wird.

Neben dem vermutlich eher kompakten 12S plant Xiaomi ein verbessertes Pro-Modell sowie ein 12S Ultra, das zum neuen Flaggschiff des Herstellers wird. Die auf dem Teaserbild gezeigte Rückseite der Geräte weist einen ziemlich grossen Kamera-Bereich auf. Wie "Winfuture" unter Berufung auf unbestätigte Berichte mutmasst, soll die Hauptkamera des Ultra-Modells eine 50-Megapixel-Auflösung und optische Bildstabilisierung bieten, dazu sollen eine Ultraweitwinkel- und eine Zoom-Kamera mit jeweils 48 Megapixel kommen.

Offiziell will Xiomi das 12S, 12S Pro und 12S Ultra in China am 4. Juli vorstellen. Es ist zu vermuten, aber noch nicht definitiv bekannt, dass die neue High-End-Modellreihe auch auf den europäischen Markt kommt. Wann und zu welchen Preisen, steht jedoch noch in den Sternen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER