Advertorial

6. swissICT Arbeitswelten Konferenz: Rezepte im «War for Talent»

(Quelle: Ali Mahlodji)

6. swissICT Arbeitswelten Konferenz: Rezepte im «War for Talent»

(Quelle: Ali Mahlodji)
23. Juni 2022 - Am 31. August geht in Zürich die 6. Arbeitswelten-Konferenz von swissICT über die Bühne. Mit Keynotes des international bekannten Entrepreneurs Ali Mahlodji sowie der Nationalrätin Doris Fiala. Erstmals ist auch die Agile HR Unconference Bestandteil der Konferenz.
Die Anzahl offener Stellen wächst stark. Der «War for Talents» im ICT-Bereich wird durch die Corona-verstärkte Digitalisierung intensiver. Dies ist Anlass genug, den Fokus der Themen und Inhalte der swissICT Arbeitswelten-Konferenz im 2022 auf die Sicht des Arbeitgebers zu legen. Was muss eine Organisation oder Firma machen, um die gesuchten Fachkräfte zu finden und langfristig für sich zu gewinnen? Und sie zu entwickeln und zu halten, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein?
(Quelle: swissICT)
In den Tag startet die Konferenz mit einer Keynote von Nationalrätin Doris Fiala. Sie wird einen aktuellen Stand der Chancen und Risiken von «New Work» präsentieren. Themen wie «Führen in Teilzeit» steht ebenso am Vormittag auf der Agenda wie der Gewinner des Best Place to Work Awards 2022.




Highlight: Ali Mahlodji mit «Zukunft jetzt»
Besonders viel Inspiration verspricht die Keynote von Ali Mahlodji gleich nach dem Lunch. Er inspiriert und begleitet Menschen weltweit, in dem er aufzeigt, worauf es im Leben, im Business und im schnellen Wandel der Welt ankommt. Sein Referatsthema am 31. August: Die Zukunft. Dazu sagt er: «Die Zukunft ist besser als ihr Ruf, wenn wir lernen uns auf das zu besinnen, was uns ausmacht und wo unsere Chancen liegen».
(Quelle: swissICT)
Mit Agile HR Unconference
Neu ist in diesem Jahr die Veranstaltung «Agile HR Unconference» in die Konferenz integriert. Dieses interaktive Format der swissICT Fachgruppe Lean, Agile & Scrum findet bereits zum 3. Mal statt. Die Gruppe Agile HR zielt auf den Austausch von Erfahrungen im Umgang mit der agilen Welt, der Kultur und den Herausforderungen für die HR-Spezialisten. Sie diskutieren, lernen voneinander oder erstellen passende Ansätze für die HR-Community in der Deutschschweiz.

Arbeitswelten-Konferenz – jährlich seit 2017

Abgerundet wird der Anlass mit Zeit und Raum für das Networking. 2017 hatte swissICT erstmals eine halbtägige Veranstaltung rund um die Berufe der ICT und die swissICT Salärstudie ins Leben gerufen. Das Thema «Arbeitswelten» ist unterdessen zum festen Vokabular bei swissICT geworden, die Arbeitswelten Konferenz finden jährlich statt.

Alle Infos und die Tickets gibt’s unter www.swissict-arbeitswelten.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER