Neue Abo- und Roaming-Tarife bei Digital Republic

Neue Abo- und Roaming-Tarife bei Digital Republic

Neue Abo- und Roaming-Tarife bei Digital Republic

(Quelle: Digital Republic)
31. März 2022 - Digital Republic senkt die Preise der zwei Flat-Datenabos mit der höchsten Bandbreite um rund ein Viertel und reduziert auch den Tarif für das meistgebuchte Roaming-Paket.
Der Mobile-Data-Provider Digital Republic passt die Tarife bei seinen zwei 5G-basierten Daten-Flatrates mit der höchsten Bandbreite um rund ein Viertel nach unten an und kommt damit dem Trend entgegen, dass viele Kunden statt einer Glasfaserleitung für den Internet-Anschluss auf einen Mobile-Router setzen. Das Flat-Abo 300 (unlimitierte Daten, 300/150 Mbit/s) kostet neu 30 Franken, das Flat-Abo 2000 mit 2000/300 Megabit pro Sekunde 40 Franken pro Monat. Die neuen Tarife sind bei den bestehenden Kunden bereits aktiv und gelten ab sofort für alle Neukunden.

Nach wie vor kommt der Provider zudem ohne Mindestvertragslaufzeiten und Aktivierungsgebühren aus (einzig Mahnungen kosten 30 Franken pro Mahnstufe) und bietet eine 30-tägige Gratis-Testperiode an. Verbilligt hat Digital Republic auch das meistgebuchte Roaming-Datenpaket für Europa und die USA: Ein Gigabyte an Datenverkehr im Ausland kostet neu statt 15 nur noch 10 Franken. Das Paket ist während 12 Monaten gültig. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER