GGA Maur erhöht den Preis seines Internet-Angebots "You" um knapp 20 Prozent

GGA Maur erhöht den Preis seines Internet-Angebots 'You' um knapp 20 Prozent

GGA Maur erhöht den Preis seines Internet-Angebots "You" um knapp 20 Prozent

(Quelle: GGA Maur)
15. Februar 2022 - In einem Brief an seine Kunden informiert GGA Maur über eine Preiserhöhung seines Internet-Angebots "You". Dieses wird ab April 59 statt wie bisher 49 Franken kosten. Als Grund für die Preiserhöhung nennt das Unternehmen Investitionen in die Infrastruktur.
Kunden von GGA Maur haben in den letzten Tagen einen Brief erhalten, in dem der Telekommunikationsanbieter mit Sitz in Binz im Kanton Zürich eine Preiserhöhung für sein Internet-Angebot "You" ankündigt. Neu wird dieses ab April 59 anstatt wie bisher 49 Franken kosten, wobei die Leistung dieselbe bleibt. Dies bedeutet auf den Glasfaser-Kabelnetzen in der Region Greifensee eine Geschwindigkeit von 500 Mbit/s und auf dem Glasfasernetz in Uster, Dübendorf, Wallisellen, Zürich und Winterthur eine Geschwindigkeit von 1 Gbit/s. GGA Maur spricht dabei von einem "moderaten" Preisanstieg, der sich bei genauerem Hinsehen als Preiserhöhung von knapp 20 Prozent herausstellt. Bestehende Kunden, die das entsprechende Angebot abonniert haben, können dieses noch bis zum 31. März kündigen, ansonsten wird der Preis per Anfang April 2022 automatisch angepasst.

Auf Nachfrage von "Swiss IT Magazine" zu den genauen Gründen für die Preiserhöhung antwortet die Medienstelle von GGA Maur: "Wir wollen den Kunden immer und überall die höchstmögliche und unlimitierte Geschwindigkeit bieten. Der Bandbreitenbedarf ist in den letzten 18 bis 24 Monaten stark gestiegen. Hierfür haben wir beträchtliche Investitionen in das Netz getätigt und dieses in kleinere Einheiten aufgeteilt, damit jeder Kunde mehr Leistung erhält. Um unseren Kunden auch in Zukunft immer und überall unser bestes Internet zu bieten, investieren wir folglich weiter in unser Netz sowie unsere Produkte." Und erklärt weiter: "Dem Wettbewerbsdruck kann sich GGA Maur nicht entziehen, wobei wir überzeugt sind, dass das Preisleistungsverhältnis für das Gesamtpaket 'You' angesichts der spezifischen Produkt- und Dienstleistungs-Merkmale – lokal verankerter und genossenschaftlich organisierter Provider, höchstmögliche Geschwindigkeit, keine langen Vertragslaufzeiten etc. – im Vergleich zu ähnlichen Providern nach wie vor sehr attraktiv ist." (luc)

Kommentare

Dienstag, 15. Februar 2022 Hans Rieder
In Greifensee bezahlen die Kunden von GGAmaur 49.-, künftig überrissene 59.- für die halbe Leistung. So erhalten Kunden in Greifensee nur 500Mbit statt 1Gbit. Das ist Abzocke der Greifenseer. In Greifensee dürfte das Abo nur 25.- resp. neu 30.- kosten.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER