Gestiegen Energiekosten: Hosting-Riese Hetzner erhöht Preise
Quelle: SITM

Gestiegen Energiekosten: Hosting-Riese Hetzner erhöht Preise

Der deutsche Hosting-Anbieter Hetzner muss aufgrund der Strompreisentwicklung in Deutschland die Endkundenpreise erhöhen, da sonst die laufenden Kosten nicht mehr gedeckt werden können.
27. Januar 2022

     

Der deutsche Hosting-Anbieter Hetzner, der aufgrund seines Pricings nicht wenige Schweizer Kunden haben dürfte, muss Preiserhöhungen bekanntgeben. Begründet werden diese Erhöhungen mit den steigenden Strompreisen in Deutschland. Hetzner schreibt auf der Produktseite seiner Serverbörse, au der die Nutzung älterer Server versteigert wird: "Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Strompreisentwicklung in Deutschland die Preise für unsere Produkte innerhalb der Serverbörse aktiv von uns angepasst werden. Dieser Schritt ist notwendig, da aktuell bei einer nicht unerheblichen Anzahl von Servern die Deckung der laufenden Kosten durch die monatliche Miete nicht gegeben ist."


Laut einem Bericht von "Golem" hätten sich in den letzten Tagen Hetzner-Kunden vermehrt auf Foren und Plattformen über ihre gestiegenen Hosting-Rechnungen ausgetauscht. Offenbar würden die Preise nicht einheitlich angehoben, sondern dynamisch an die Nutzung und das bezogene Angebot angepasst. Die Rede ist von Preiserhöhungen im Bereich von einigen wenigen bin hin zu 30 Prozent oder mehr. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Cyon bringt neue Webhosting-Angebote für KMU und Webagenturen

27. Oktober 2021 - Mit dem Shared-Hosting-Angebot Webhosting Pro und einem virtuellen Managed Server bietet Cyon mehr Power für ressourcenhungrige Anwendungen, beides in jeweils drei Varianten buchbar.

Special Swiss Hosting: «Man darf von digitaler Kolonialisierung sprechen»

10. Juli 2021 - Die Schweiz zieht in die Wolke, doch ist nicht Hausherr. Swiss Made Software sprach mit Nationalrat Gerhard Andrey über die Digitalisierung und Folgen für Bund und Wirtschaft.

Special Swiss Hosting: So finden Sie den passenden Cloud-Anbieter

10. Juli 2021 - Wer auf Swissness setzt, findet bei Cloud Services viele lokale Anbieter. Doch wie findet man den passenden Dienstleister? Und wie unterscheiden sie sich untereinander? Wir zeigen, wie Sie einen Anbieter finden, der Ihre Bedürfnisse abdeckt und zu Ihrer Unternehmung passt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER