CES: Lenovo zeigt 17-Zoll-Notebook mit 8-Zoll-Extra-Bildschirm

(Quelle: Lenovo)

CES: Lenovo zeigt 17-Zoll-Notebook mit 8-Zoll-Extra-Bildschirm

(Quelle: Lenovo)
6. Januar 2022 - Die dritte Generation des Thinkpad Plus kommt mit einem 8-Zoll-Zusatzdisplay neben der Tastatur und einem 17,3-Zoll-Hauptbildschirm im Format 21:9.
Vor Jahresfrist hatte Lenovo an der damals virtuellen CES 2021 die zweite Generation des Notebooks Thinkbook Plus mit einem E-Ink-Display am Deckel präsentiert. Dieses Jahr nun zeigt der PC-Riese die dritte Auflage des Thinkbook Plus. Diese kommt ebenfalls mit einem Zusatzdisplay, das sich allerdings nicht länger aussen am Deckel befindet, sondern rechts neben dem Keyboard. Dabei handelt es sich um ein 8-Zoll-LCD im Format 2:3 mit einer Auflösung von 800 x 1280 Pixeln und Stylus Support, so dass handschriftliche Notizen oder Zeichnungen darauf gefertigt werden können.

Das Zusatzdisplay neben Tastatur und Touchpad hat zur Folge, dass das Thinkbook Plus Gen 3 deutlich breiter wird als herkömmliche Notebooks. Als Konsequenz daraus kommt das 17,3-Zoll-Hauptdisplay mit dem für Notebooks ungewöhnlichen Seitenverhältnis 21:9 und einer Auflösung von 3072 x 1440 Pixel. Es soll eine Helligkeit von 400 cd/m2 aufweisen und eine Bildwiederholrate von 120 Hz bieten.

Im Innern verpasst Lenovo dem Rechner Intel-Core-Chips der zwölften Generation, bis 32 GB RAM und bis zu 2 TB SSD-Speicher. Wer sich für das Gerät interessiert, muss sich allerdings noch in Geduld üben – voraussichtlich wird es in den USA im Frühsommer und in Europa erst gegen September dieses Jahres erscheinen – Preise sollen in den USA bei 1399 Dollar beginnen. (mw)
(Quelle: Lenovo)
(Quelle: Lenovo)
(Quelle: Lenovo)
(Quelle: Lenovo)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER