Google arbeitet an Under-Display-Kamera
Quelle: Letsgodigital

Google arbeitet an Under-Display-Kamera

Das nächste Smartphone aus Googles Schmiede könnte mit einer Frontkamera kommen, die unter dem Display liegt. Zumindest hat Google ein Patent mit entsprechender Technologie eingereicht.
3. Januar 2022

     

Google soll an einem Smartphone arbeiten, bei dem die Frontkamera sowie der Lichtsensor unter dem Bildschirm verschwinden. Darauf lässt ein entsprechend eingereichtes Patent des Tech-Riesen schliessen, wie "Letsgodigital" schreibt. Dem Patent sei zu entnehmen, dass der Bedarf nach einem grösseren Bildschirmbereich besteht, der beim Gerät nicht zu grösseren Dimensionen führen soll. Die Lösung scheint ein kleiner, halb transparenter Bereich des Bildschirms auf der Höhe der Frontkamera. Letztere soll sich in der oberen rechten Ecke unter dem Display befinden, während der Lichtsensor in der oberen linken Ecke platziert werden soll. Ob die Technologie bereits beim Pixel 7 Verwendung finden wird, lässt sich noch nicht sagen. Dieses soll im Oktober dieses Jahres vorgestellt werden. (af)


Weitere Artikel zum Thema

Google bringt Update für Pixel 6

15. Dezember 2021 - Pünktlich vor Weihnachten liefert Google ein Update für die Pixel-6-Serie aus, das zahlreiche Probleme der neuesten Smartphone-Generation des Hauses beheben soll.

Pixel Watch soll 2022 auf den Markt kommen

5. Dezember 2021 - Die Gerüchte verdichten sich, wonach Google bereits nächstes Jahr eine eigene Smartwatch auf den Markt bringen wird, die aktuell den Codenamen "Rohan" tragen soll.

Gestärkte Security schuld am langsamen Fingerprint-Scan beim Pixel 6

9. November 2021 - Beim Pixel 6 kann das Entsperren via Fingerabdruck länger dauern. Dies sei auf verbesserte Security-Algorithmen zurückzuführen, tweetet Google.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER