Advertorial

Modernste Anschlussvielfalt - Office-Monitor EV2485 von EIZO

(Quelle: www.eizo.ch)

Modernste Anschlussvielfalt - Office-Monitor EV2485 von EIZO

(Quelle: www.eizo.ch)
8. Dezember 2021 - Flexibler arbeiten dank besonderer Anschlussvielfalt. Ob Docking-Funktion, Mehrbildschirm-Lösung oder Verbindung externer Geräte: Der Office-Monitor FlexScan EV2485 empfängt über seine USB-C-Schnittstelle Bildsignal, Audio sowie USB-Daten und versorgt angeschlossene Geräte mit Strom. Das vereinfacht den Notebook-Anschluss, etwa beim Wechsel zwischen Büro und Homeoffice.
Während viele heute hauptsächlich mit dem Notebook zwischen Homeoffice und Büro pendeln, ist der grosse Monitor das entscheidende Gerät am jeweiligen Arbeitsplatz. Und hier punktet der FlexScan EV2485 Swiss Edition: Das Notebook kann via USB-C an den Monitor angeschlossen werden. Über diese Schnittstelle werden nicht nur Bildsignal, sondern auch Ton und Daten angeschlossener Geräte wie Drucker, Maus und Tastatur übermittelt. Über die USB-A-Schnittstelle ist das Notebook sofort mit sämtlichen Geräten verbunden.

Das ist äusserts praktisch, weil heutige Notebooks oft in ihren Anschlussmöglichkeiten eingeschränkt sind – als Kompromiss für die verbesserte Tragbarkeit. Der USB-Typ-C-Anschluss und der USB-Hub des EV2485 bieten Anwendern Zugang zu vier USB-Typ-A-Ports für den einfachen Anschluss von Peripheriegeräten. Darüber hinaus liefert der USB-Typ-C-Anschluss die Stromversorgung kleiner Desktop-PCs und Notebooks, wodurch ein zusätzliches Netzteil für diese Geräte überflüssig wird.

Mit Auto-EcoView Strom sparen und Augen schonen

Bei Tag, bei Nacht, hell, dunkel: Egal, wann und wie gearbeitet wird, die Funktion Auto-EcoView misst kontinuierlich die Veränderung des Umgebungslichts und optimiert den Bildschirm auf ideale Helligkeitswerte. Ganz automatisch mittels eines Sensors. Die Vorteile: Störende Blendungen werden verringert, die Augen ermüden nicht so schnell. Ein weiteres Plus: Dank der automatischen Helligkeitsanpassung werden bis zu 50 Prozent Strom gespart im Vergleich zu einem permanent bei voller Helligkeit betriebenen Monitor.
Ergonomisch und elegant
Das nahezu rahmenlose Gehäuse ist in elegantem Schwarz oder edlem Weiss erhältlich. Bedienelemente, Helligkeitssensor und Lautsprecher sind in die schmale Frontblende integriert. Damit fügen sie sich sehr bedienerfreundlich in das Design des Monitors ein.
Der verstellbare Monitorstandfuss hat die Ergonomie im Fokus: erlässt sich drehen, schwenken und neigen, wie es für Rücken, Nacken und Sitzhaltung am komfortabelsten ist. Zudem lässt er sich stufenlos in der Höhe verstellen.
Das IPS-Panel hat eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und gestattet grösste Betrachtungswinkel. Die modelltypische Maximalhelligkeit liegt bei 350 cd/m2. Die Entspiegelung schafft eine blendfreie Sicht, während eine ausgereifte Hybrid-Steuerung der LCD-Hintergrundbeleuchtung für Flimmerfreiheit sorgt.

Nachhaltig und langlebig
EIZO verwendet für den Monitor keine schädlichen Lackierungen oder Chemikalien. Der Monitor wird ausserdem aus recycelten Kunststoffen und nachhaltig beschafften Materialien hergestellt und in wiederverwertbaren Verpackungen verpackt. Alle FlexScan-Monitore sind nach gängigen Umwelt-, Ergonomie- und Nachhaltigkeitsstandards zertifiziert.

Wie für alle FlexScan-Modelle bietet EIZO auch für den Monitor EV2485 Swiss Edition fünf Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice – für höchste Investitionssicherheit.

Kontakt: eizo.ch

(Quelle: www.eizo.ch)
(Quelle: www.eizo.ch)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER