Neue Features für Facebook-Gruppen

Neue Features für Facebook-Gruppen

Neue Features für Facebook-Gruppen

(Quelle: Facebook)
5. November 2021 - Administratoren von Facebook-Gruppen stehen neu deutlich mehr Funktionen für die Verwaltung ihrer Gruppen zur Verfügung. Dazu werden Features getestet, wie eine Facebook-Gruppe auch Geld verdienen kann.
Anlässlich des Facebook Community Summit, der diese Woche über die Bühne ging, hat der Social-Media-Riese diverse neue Funktionen vorgestellt, die es Gruppenadministratoren ermöglichen sollen, ihre Community zu verwalten und zu vergrössern.

Um das Look and Feel zu optimieren, können Admins neu die Farben, Hintergründe, Schriften und Emojis einfach anpassen. Dazu stehen Feature Sets mit vorgefertigten Einstellungen zur Verfügung, die sich per Mausklick für eine Gruppe aktivieren lassen. Über einen neuen Posting-Button ist es ausserdem möglich, bevorzugte Formate vorzuschlagen. Für neue Gruppenmitglieder lassen sich zudem Begrüssungsmitteilungen oder Regeln automatisch zuweisen. Demnächst kommen zudem sogenannte Community Awards dazu, mit denen sich Inhalte auszeichnen lassen und welche das Engagement vorantreiben sollen.

Dann wird derzeit die Möglichkeit getestet, Untergruppen für bestimmte Themen, Regionen oder Gelegenheiten anzulegen. Ebenfalls angekündigt wurden Community Chats in Facebook und Messenger wie auch die Möglichkeit, wiederkehrende Termine anzulegen.
Gruppenadministratoren sind ausserdem neu in der Lage, Ankündigungen in einer neuen Featured-Sektion zuoberst in einer Gruppe anzulegen, um möglichst viel Aufmerksamkeit zu erhaschen. Daneben wurde der Admin Assistent verbessert und über die besagten Community Chats können Administratoren mit dem Moderatoren-Team kommunizieren.

Daneben wurden weitere Neuerungen vorgestellt, die es einer Gruppe ermöglichen, auch Einnahmen zu generieren. So wird an Features gearbeitet, um via Fundraising Geld zu einzusammeln oder um kostenpflichtige Untergruppen zu erstellen, bei denen man nur gegen eine monatliche Gebühr beitreten kann. Beide Neuerungen befinden sich derzeit allerdings erst in einer Testphase. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER