HP Notebooks, Desktops, Tablet, Monitore: Endgeräte mit Windows 11

HP Notebooks, Desktops, Tablet, Monitore: Endgeräte mit Windows 11

6. November 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/11
HP hat neue Windows-11-Endgeräte sowie Displays und Zubehör vorgestellt, die ab Dezember auf den Schweizer Markt kommen. Zum einen das HP Spectre x360 16-Zoll-2-in-1-Notebook mit einem Chassis aus recyceltem CNC-Aluminium in den zwei Farben Nocturne Blue und Nightfall Black. Unter der Haube verrichtet ein Core-i7-Prozessor der 11. Generation seinen Dienst, während eine GPU vom Typ Geforce RTX 3050 von Nvidia für die nötige Grafikpower sorgt. Ebenfalls mit an Bord sind WiFi 6E und Bluetooth 5.2 sowie ein Akku, der bis zu 17 Stunden Laufzeit liefert. Das UHD+OLED-Display mit integrierter 5-MP-Kamera hat ein Bildschirmverhältnis von 16:10 und ein Screen-to-Body-Verhältnis von 91 Prozent. Das Spectre x360 gibt es ab 1499 Franken zu kaufen.

Mit dem HP Envy 34 All-in-One-Desktop adressiert HP die kreativen Köpfe. Er ist in einem 34 Zoll grossen und höhenverstellbaren 21:9-Monitor mit Micro-Edge-Display mit 5K-Auflösung integriert. Dieses verfügt über eine Antireflexionsbeschichtung sowie echte Farbgenauigkeit mit werkseitiger Farbkalibrierung und 98 Prozent Abdeckung des DCI-P3-Farbraums. Laut HP ist der Envy 34 der weltweit erste AiO mit abnehmbarer, magnetischer Kamera mit einem 2-μm-Pixelsensor, welche die 16-MP-Binning-Technologie unterstützt. Die Kamera lässt sich an den Seiten des Displays anbringen sowie hin- und herbewegen. Für die nötige Rechenleistung sorgen Intel-Prozessoren, wobei das grösste Modell mit einem Core i9 der S-Serie der ­
11. Generation bestückt ist. Die GPU wiederum ist eine Geforce RTX 3080 von Nvidia. Weitere Fea­tures sind ein integriertes Netzteil, ein neues Kühlsystem und im Standfuss integrierte kabellose Ladepads für Mobiltelefone. Auch sind unter anderem Anschlüsse mit Thunderbolt-4-Unterstützung verbaut. Die günstigste Variante des Envy 34 wird zum Preis von 1999 Franken zu haben sein.

Weiter präsentiert HP auch ein neues 11-Zoll-­Tablet, das mit einer drehbaren 13-MP-Frontkamera ausgestattet ist. Diese lässt sich vom Selfie-Modus in den Weltansicht-Modus oder in eine Desktop-Ansicht drehen, um Inhalte bei Videoanrufen in Echtzeit zu teilen. Der integrierte Ständer ermöglicht die Nutzung von Windows 11 Snap Layouts sowohl im Hoch- als auch im Querformat. Und auch die abnehmbare magnetische Tastatur funktioniert sowohl im Hoch- als auch im Querformat. Für die Konnektivität steht ein USB-C-Anschluss zur Verfügung, und optional gibt es zum Tablet auch den HP Re­chargeable Tilt Pen. Das 11-Zoll-Tablet wird ab 799 Franken verkauft.

Neu sind auch zwei Geräte aus recyceltem Kunststoff. Das erste ist ein 14-Zoll-Laptop mit optionalem 4G LTE, Snapdragon 7c Gen 2 Compute Platform, bis zu 8 GB LPDDR4-Speicher, 128 GB Speicherplatz und bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit zum Preis ab 599 Franken. Beim zweiten handelt es sich um einen HP Pavilion All-in-One-Desktop mit ­Ryzen 5000 Prozessor von AMD, 24 oder 27 Zoll grossem Full oder Quad HD Display und 5-MP-Pop­up-Kamera, der ab 799 Franken zu haben ist.

Und schliesslich hat HP auch zwei Monitore präsentiert. Den neuen HP U32 4K HDR Monitor mit einem 31,5 Zoll grossen Display mit werkseitig kalibriertem Farbraum mit 99 Prozent sRGB und 98 Prozent DCI-P3 zum Preis ab 499 Franken sowie den HP M34d WQHD Curved Monitor, der mit einer Bildschirmdiagonalen von 34 Zoll, integrierten Lautsprechern und WQHD-Auflösung 479 Franken kostet und bereits erhältlich ist.

Info: HP
Der HP Spectre x360 mit 16 Zoll grossem Display und Chassis aus recyceltem CNC-Aluminium ist mit einer Geforce RTX 3050 GPU von Nvidia bestückt. (Quelle: HP)
Mit dem Envy 34 All-in-One-Desktop richtet sich HP an Kreative. Der AiO verfügt über eine abnehmbare, magnetische Kamera. (Quelle: HP)
Das 11-Zoll-Tablet ist mit einer drehbaren 13-MP-­Frontkamera ausgestattet und kommt mit einer abnehm­baren magnetischen Tastatur. (Quelle: HP)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER