Eizo Flexscan EV2485 Swiss Edition: Monitor im 16:10-Format

Das platzsparende ­Design ermöglicht eine effiziente Nutzung auf einem Schreibtisch oder einer anderen ­flachen Oberfläche. (Quelle: Eizo)

Eizo Flexscan EV2485 Swiss Edition: Monitor im 16:10-Format

(Quelle: Eizo)
2. Oktober 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/10
Eizo hat mit dem EV2485 einen neuen Business-Bildschirm vorgestellt. Das verbaute IPS-Panel misst 24,1 Zoll in der Diagonalen, löst mit 1920 x 1200 Bildpunkten (WUXGA) bei maximal 60 Hz auf und ist ein enger Verwandter des Eizo Flexscan EV2480. Das Kontrastverhältnis beläuft sich auf 1000:1, die Farbtiefe auf 8 Bit, die Reaktionszeit auf 5 Millisekunden (Grau zu Grau) und die typische Leuchtdichte auf 350 cd/m². Der sRGB-Farbraum wird laut Datenblatt breitflächig abgedeckt. Integrierte Lautsprecher gehören genauso zur Ausstattung wie ein Blaulichtfilter und eine flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung. Anschlussseitig stehen Displayport, HDMI, ein Vierfach-USB-3.1-Hub, ein Kopfhörerausgang sowie USB-C mit Displayport-Alternate-­Modus und 15 beziehungsweise 70 Watt Power-­De­livery zur Verfügung. Dockingstation-­Funktionalität ist ebenfalls gegeben. Der Monitor kann gedreht, geneigt, höhenverstellt, in Pivot versetzt oder per VESA-Halterung (100 x 100 mm) an eine Wand oder einen Schwenkarm montiert werden. Ohne Standfuss weist der Eizo Flexscan EV2485 ein Gewicht von 4,9 Kilogramm und Abmessungen von 531 x 344 x 54 Millimetern (B x H x T) auf. Der typische Strombedarf wird auf 12 Watt beziffert. Eizos EV2485 ist in der Schweiz ab sofort für 649 Franken verfügbar.

Info: Eizo

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER