Office 2021 erscheint am 5. Oktober

(Quelle: Microsoft)

Office 2021 erscheint am 5. Oktober

(Quelle: Microsoft)
17. September 2021 - Microsoft hat den Launch des kommenden Büropakets Office 2021 auf den 5. Oktober angekündigt, also an jenem Tag, an dem auch Windows 11 offiziell lanciert wird. Bereits heute erhältlich ist die LTSC-Version.
Nachdem Microsoft Ende April eine Preview von Office 2021 freigegeben hat ("Swiss IT Magazine" berichtete), ist der Release der nächsten Office-Suite, die ohne Abo zu kaufen ist, nun für den 5. Oktober angekündigt worden. Office 2021 wird ebenso für Windows wie auch für die Mac-Plattform zur Verfügung stehen, wobei die Suite in einer 32- wie auch in einer 64-Bit-Version erscheinen wird.

Bereits heute verfügbar ist für Kunden mit Volumenlizenzen derweil die LTSC-Version (Long Term Servicing Channel), für welche Microsoft während fünf Jahren Support gewährt. Wie der Konzern in einem Blog-Beitrag erklärt, wurde die LTSC-Version von Office 2021 für spezielle Szenarien konzipiert, etwa für Geräte, die nicht mit Feature-Updates versorgt oder nicht ans Internet angeschlossen werden können. Im Gegenzug wird diese Version nicht über die Cloud-gestützten Fähigkeiten der Microsoft-365-Apps verfügen wie Echtzeit-Kollaboration oder AI-gestützte Automatisierungen in Word, Excel oder Powerpoint. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER