Hacker-Angriff auf Suisse Velo
Quelle: Pixabay/theDitigalArtist

Hacker-Angriff auf Suisse Velo

Cyberkriminelle haben bei einem Hacker-Angriff auf Suisse Velo rund 30'000 Login-Daten von Kunden gestohlen.
14. September 2021

     

Bei einem Hacker-Angriff auf Suisse Velo, Anbieter der Suisse-Velo-Vignette und anderen Velo-Dienstleistungen, wurden rund 30'000 E-Mail-Adressen und Passwörter von Nutzern gestohlen, wie "Watson" berichtet. Die Betroffenen wurden vergangene Woche über den Angriff von Unbekannten informiert. Konkret sei die Entwicklungsplattform von Suisse Velo angegriffen worden. Nach einer Analyse haben man schliesslich festgestellt, dass E-Mail-Adressen/Login und Passwörter erbeutet wurden. Weitere Daten seien laut aktuellem Stand aber nicht entwendet worden. So arbeite man etwa im Bereich Zahlungswesen und Kreditkartentransaktionen mit einem Partner zusammen, weshalb Suisse Velo keine entsprechenden Zahlungsdaten bei sich habe und diese zu keiner Zeit gefährdet gewesen seien.


Nachdem der Angriff, der bereits am 5. September stattfand, gleichentags bemerkt wurde, habe man die Schwachstelle identifiziert und behoben. Zudem habe man vorsichtshalber alle Passwörter zurückgesetzt und das National Cyber Security Centre (NCSC) informiert. Aktuell sei in Abklärung, ob eine Anzeige bei der Polizei gemacht werde. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Hacker veröffentlichen 500'000 Login-Daten von Fortinet-VPN-Usern

9. September 2021 - Hacker haben im Dark Web die Login-Daten von einer halben Million Nutzer von Fortinets VPN-Lösung veröffentlicht – und zwar kostenlos.

Matisa war Opfer eines Ransomware-Angriffs

28. Juli 2021 - Ein Ransomware-Angriff auf den Gleisbaumaschinenhersteller Matisa aus Crissier soll auf die gleiche Hacker-Gruppe zurückgehen wie die kürzliche Attacke auf Comparis.

Ransomware-Hacker fordern 70 Millionen Dollar

5. Juli 2021 - Ein Ransomware-Angriff hat am Freitag die Netzwerke von unzähligen Firmen lahmgelegt. Die Hackergruppe namens Revil steht hinter dem Angriff und fordert eine Rekordsumme, um die Dateien wieder zu entschlüsseln.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER