iPhone 13 soll am 14. September lanciert werden

(Quelle: Apple)

iPhone 13 soll am 14. September lanciert werden

(Quelle: Apple)
29. August 2021 - Unbestätigten Meldungen zufolge soll Apple die nächsten iPhone-Modelle am 14. September vorstellen. Der reguläre Verkaufsstart soll dann per 24. September erfolgen.
Wie immer in den Wochen vor Apples grossem Produkt-Launch-Event jagen sich die Gerüchte rund um den endgültigen Termin. Während unbestätigte Meldungen zuletzt darauf hindeuteten, dass die kommende iPhone-Generation in der dritten September-Woche vorgestellt werden könnte ("Swiss IT Magazine" berichtete), wird es jetzt konkreter: Wie "Zdnet.com" mit Bezug auf nicht näher bezeichnete Quellen meldet, soll das iPhone 13, sollte es denn so heissen, am Dienstag, 14. September, offiziell präsentiert werden. Vorbestellungen sollen weiter ab dem 17. September entgegengenommen werden, während der effektive Verkaufsstart am 24. September erfolgen soll.

Mit einem Vorstellungstermin Mitte September würde Apple dem langjährigen Muster entsprechen, das vergangenes Jahr infolge der Pandemie geändert werden musste. Damals wurde der Launch des iPhone 12 nach hinten verschoben und wurde dann am 23. Oktober durchgeführt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER