Samsung A52s geleaked: Galaxy-Smartphone für weniger als 500 Franken
Quelle: Twitter/@_snoopytech_

Samsung A52s geleaked: Galaxy-Smartphone für weniger als 500 Franken

Das Budget-Modell der Galaxy-Reihe bekommt ein Upgrade. Ein Leak zeigt nun die Spezifikationen und einige Renderbilder des Samsung Galaxy A52s.
17. August 2021

     

Ein Leaker hat auf Twitter Renderbilder und Daten zum kommenden Samsung Galaxy A52s veröffentlicht (via "Golem"). So soll die Neuauflage des Galaxy A52 über einen Snapdragon-778G-SoC mit acht Kernen verfügen und 5G-, WiFi-5- und Bluetooth-5-Untertützung bieten. Das SAMOLED-Panel misst 6,5 Zoll und kommt mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixel daher. Auch von einer Bildrate von 120 Hertz ist die Rede. Das Gerät soll über vier Kameras auf der Rückseite (64, 12, 5 und 2 MP) und eine im Notch versteckte Frontkamera (32 MP) verfügen. Die genauen Ausprägungen der Kameras und deren unterschiedliche Funktionen sind derweil noch nicht bekannt. Der Akku mit 4500 mAh wird sich über eine Schnellladefunktion über den USB-C-Port aufladen lassen, jedoch nicht über Wireless Charging verfügen.

Weiter sind im Galaxy A52s 128 GB Speicher und 6 GB RAM verbaut, über einen MicroSD-Slot wird sich der Speicherplatz bis maximal 1 TB vergrössern lassen. Bestückt wird das Gerät voraussichtlich mit dem Betriebssystem Android 11.


Den geleakten Renderbildern zufolge wird das A52s in Schwarz, Weiss und Türkis ausgeliefert. Wann es genau auf den Markt kommen wird, ist noch unbekannt. Preislich wird mit etwas über 480 Franken (450 Euro) gerechnet. (win)



Weitere Artikel zum Thema

Galaxy Watch4 unterstützt iOS nicht

12. August 2021 - Die neu vorgestellten Smartwatches von Samsung bieten keine Unterstützung für iPhones. Ausserdem sind gewisse Schlüsselfunktionen Galaxy-Smartphones vorenthalten.

Galaxy Watch4 mit Wear OS vorgestellt

12. August 2021 - Samsung hat die Galaxy Watch4 und die Watch4 Classic sowie die Galaxy Buds2 vorgestellt. Die Uhren sind neu mit Googles Wear OS bestückt.

Samsung stellt Galaxy Z Fold3 und Z Flip3 vor

11. August 2021 - Samsung hat die neueste Generation seiner Falt-Smartphones vorgestellt, mit denen der Konzern den Massenmarkt erobern will. Die neuen Geräte sind wasserdicht und ausserdem günstiger als ihre Vorgänger. Sie kommen am 27. August in den Handel.

Kommentare
und wieder steigt der preis um 80.-. es ist nicht nachzuvollziehen, warum der preis der A-Serie unterdessen fast 500.- kosten sollen.
Donnerstag, 19. August 2021, S. Bünzli

zu schreiben, dass es ein galaxy a52 unter 500.- halte ich für verfehlt. es erweckt den eindruck, dass es günstig sei, was es angesichts der aktuellen preise nicht ist. das A51 kostete 375.-, das A52 kostete 421.- Der sprung zu 500.- ist doch recht gross, und das innerhalb derselben gerätelinie (A5x / A52 / A52s). dazu kommt, dass man den leuten damit ein falsches zeichen gibt: sie sollen meinen, dass 500.- etwas günstiges ist, aber das ist nicht so, denn das ist schon ein hoher preis für ein gerät, welches meistz nach 2 jahren deutliche mängel zeigt.
Mittwoch, 18. August 2021, S. Bünzli



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER