Neue Funktion für Android ermöglicht Steuerung des Smartphones mit Gesichtsausdrücken
Quelle: Pixabay/gfkDSGN

Neue Funktion für Android ermöglicht Steuerung des Smartphones mit Gesichtsausdrücken

Google arbeitet an einem neuen Feature für Android, das es den Nutzern ermöglicht, das Smartphone über Gesichtsausdrücke zu steuern. Die Funktion ist in Version 12 der Android-Tools zur Barrierefreiheit enthalten.
16. August 2021

     

Mit dem Release von Android 12 will Google auch seine Android-Tools zur Barrierefreiheit aufdatieren. Das Unternehmen arbeitet an einem neuen Feature, das die Kontrolle des Smartphones mittels Gesichtsausdrücken wie ein Lächeln oder das Hochziehen der Augenbrauchen ermöglichen soll. Wie "XDA Developers" berichtet, ist die Camera Switch genannte Funktion in Version 12 der Android-Tools zur Barrierefreiheit enthalten, wobei die entsprechende APK aber noch nicht offiziell erhältlich ist.


Das Feature nutzt die Selfie-Kamera des Smartphones, um Gesichtsausdrücke zu erkennen, beispielsweise einen Blick nach rechts, links oder nach oben sowie das Öffnen des Mundes. Diese werden dann übersetzt und aktivieren verschiedene Funktionen des Gerätes, wie etwa das Scrollen, das Aufrufen der Einstellungen oder der Benachrichtigungen. Google warnt jedoch auch davor, dass die Camera-Switch-Funktion sehr stromhungrig sei und man das Smartphone deshalb am Strom angeschlossen lassen sollte, während man diese nutzt. Für Menschen mit einer Beeinträchtigung, die mit der klassischen Nutzung des Smartphones mittels Touch-Bedienung Mühe bekunden, dürfte die neue Funktion Erleichterung bringen. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Google veröffentlicht finale Beta von Android 12

13. August 2021 - Mit der Beta 4 hat Google die letzte Vorabversion von Android 12 vor der Veröffentlichung des Release Candidate freigegeben. Der finale Relase wird im September erwartet.

Beta 3 von Android 12 wird veröffentlicht

18. Juli 2021 - Die nunmehr dritte Beta-Version vom kommenden Android-Release 12 bringt erweiterte Screenshot-Funktionen und eine neue Suchmaschine. Mit dem finalen Release wird per Ende August gerechnet.

Zweite Android-12-Beta veröffentlicht

10. Juni 2021 - Mit der zweiten Beta von Android 12 zeigt Google weitere Funktionen zum Schutz der Privatsphäre – unter anderem ein Privacy Dashboard.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER