Ricoh lanciert Gold- und Silber-Toner

Ricoh lanciert Gold- und Silber-Toner

(Quelle: Ricoh)
2. Juni 2021 - Neue Optionen für den professionellen Digitaldruck: Mit Tonern in Gold und Silber sollen Druckereien ihre Produktpalette erweitern und neue Kunden gewinnen können.
Der Druckerhersteller Rico bringt Toner in Gold und Silber auf den Markt. Die neuen Tonerfarben wurden für die fünfte Farbstation des Farb-Digitaldrucksystems Ricoh Pro C7200x entwickelt. Durch die Veredelung von Druckerzeugnissen mit einem Gold- und Silbertouch sollen Druckspezialisten, so Ricoh, ihre Umsätze steigern und neue Kunden gewinnen können. Denn Markeninhaber würden in ihrer Print-Kommunikation zunehmend Wert auf eine stärkere Differenzierung und wirkungsvollere Produktion legen, heisst es weiter.

Als Beispiel für Anwendungen mit den zusätzlichen Tonerfarben nennt Ricoh Katatloge, Poster und Flyer, aber auch Direct Mailings, Broschüren, Visitenkarten, Gruss- und Weihnachtskarten sowie Tickets, Einladungen, Zertifikate und Verpackungen. Insgesamt will Ricoh die Digitaldruckbranche mit dem Toner in Gold und Silber stärken. Die neuen Toner sind in Europa ab Juli 2021 erhältlich.

Eef de Ridder, Vice President, Graphic Communications Group bei Ricoh Europe zu den neuen Tonern: "Die gold- und silberfarbenen Toner wurden eingeführt, um den steigenden Anforderungen der Kunden auf einem immer anspruchsvolleren Markt gerecht zu werden. Auf dieser Grundlage können Druckereien den Markeninhabern und Grafikern helfen, sich mit äusserst kreativen Aufträgen, die Gold- und Silberfarbe als zusätzlichen Aha-Effekt enthalten, neue faszinierende Chancen zu erschliessen." (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER