Galaxy S22 soll über stufenloses Zoom verfügen

Galaxy S22 soll über stufenloses Zoom verfügen

(Quelle: Samsung)
9. Mai 2021 - Unbestätigten Meldungen zufolge wird Samsung das im Januar 2022 erwartete Smartphone-Flaggschiff Galaxy S22 mit einer stufenlosen Zoom-Kamera ausstatten.
Was die Feature-Ausstattung von Samsungs nächstem Galaxy-Modell S22 betrifft, so jagen sich in den letzten Wochen die Gerüchte. Wie jetzt verschiedene Medien mit Bezug auf den bekannten Leaker Ice Universe berichten, soll das kommende Galaxy-Smartphone über ein stufenloses optisches Zoom verfügen, womit auf allen Zoombereichen eine identische Bildqualität ermöglicht würde. Das Verfahren würde jenem entsprechen, wie es etwa bei DSLR-Kameras zum Einsatz kommt.

Darüber hinaus soll Samsung beim S22 eine Frontkamera verbbauen, die unter dem Display angeordnet ist, womit auf Löcher und Aussparungen verzichtet werden könnte. Das Verfahren soll bereits Ende Jahr beim Galaxy Fold 3 erstmals zum Einsatz kommen. Last but not least wurde auch bekannt, dass der Exynos-Prozessor mit den Funktionen der AMD-Grafikchips optimiert werden soll, was die Grafikleistung spürbar verbessern soll.

Samsung stellt seine neue Smartphone-Generation jeweils anfangs Jahr vor, mit einem Release des Galaxy S22 wäre demzufolge im Januar 2022 zu rechnen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER