Renkforce USB-Flip-Kabel

Immerpassender USB-Stecker

Immerpassender USB-Stecker

3. April 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/04
Die USB-A-Stecker von Renkforce können beidseitig eingesteckt werden. (Quelle: Renkforce )
Im Shop von Conrad Electronics findet sich ein neues USB-Kabelsortiment der Marke Renkforce, das eine Erwähnung wert ist. Denn die Kabel kommen mit einem USB-A-Stecker, der beidseitig verwendbar ist. Tatsache ist nämlich, dass sich wohl jedermann bereits einmal darüber geärgert hat, dass der USB-A-Stecker nur einseitig eingesteckt werden kann und darum in 50 Prozent der Fälle verkehrt herum gehalten wird – ein Problem, das man mit USB-C- oder Apples Lightning-Steckern nicht mehr kennt. Um das Ärgernis mit den USB-A-Steckern zu beseitigen, hat Renkforce nun zweiseitig verwendbare USB-A-Stecker entwickelt, die vom Anwender auf keinen Fall verkehrt in das Elektrogerät eingesteckt werden können. «Vielmehr passen die Spezial-USB-A-Stecker gleich beim ersten Einsteck­versuch und das lästige Ausprobieren, bis der Stecker passt, entfällt», verspricht Conrad Electronis.

Alles in allem führt Conrad Electronics aktuell 14 Kabel, die mit dem USB-Flip-Stecker bestückt sind. Dabei finden sich Kabel mit UBS-A-Anschluss auf der einen und USB-B-, Micro-B- oder C-Anschluss auf der anderen Seite, aber auch solche mit Lightning-Anschluss oder einer USB-A-Buchse – und das jeweils in Längen von 1 bis 3 Meter. Die Preise liegen je nach Kabel im Bereich von gut 10 bis rund 20 Franken.


Info: Conrad Electronic

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER