Neue Release-Health-Infos für Windows-Admins
Quelle: Microsoft

Neue Release-Health-Infos für Windows-Admins

Microsoft stellt mit Windows Release Health im Admin Center neu detaillierte Informationen zu den Windows-Updates zur Verfügung, inklusive zu allfälligen Problemen und Workarounds.
28. März 2021

     

Microsoft hat das Admin Center für Microsoft-365-Kunden um die neue Sektion Windows Release Health erweitert. Wie der Konzern via Tech Community bekanntgibt, liefert Windows Release Health (zu finden im Status-Menü) detaillierte Informationen zu den diversen Windows Updates. So werden auch allfällige Probleme bei jedem einzelnen Update aufgelistet wie auch die möglichen Workarounds bereitgestellt. Anders als im Windows Release Health Hub sollen hier generell mehr technische Details angeboten werden und Administratoren sollen frühzeitig an allfällig zu ergreifende Massnahmen erinnert werden, beispielsweise wenn ein Produkt oder Service das Supportende erreicht hat. Dazu kann man sich über eine History-Ansicht auch über alle zurückliegenden Problemfälle informieren lassen.


Windows Release Health wird nur Usern mit Administratorrolle angezeigt. Der Rollout der neuen Funktion hat in diesen Tagen begonnen und soll bis Ende April abgeschlossen sein. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Windows Admin Center bringt neue Features

2. April 2020 - Nach der letztjährigen Veröffentlichung von Windows Admin Center Version 1910 hat Microsoft nun eine neue Vorschauversion für Windows-Insider veröffentlicht. Diese kommt mit der Versionsnummer 1910.2, ist also kein grösseres Update, enthält aber dennoch eine Reihe von Verbesserungen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER