Advertorial

Surfshark mit -81% Aktion: Nützt ein VPN wirklich?

(Quelle: Surfshark)

Surfshark mit -81% Aktion: Nützt ein VPN wirklich?

(Quelle: Surfshark)
23. März 2021 - Heute schreiben viele IT-Magazine von virtuellen privaten Netzwerken. Wir klären anlässlich der -81% Aktion des bekannten VPN-Anbieters Surfshark was wirklich dahintersteckt und wie User profitieren.
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Surfshark anlässlich der aktuellen Aktion auf ihre VPN-Abos. Interessenten sparen im Moment bis zu 81% auf qualitative VPN-Abos ohne Geräte-Limit mit einer fairen 30 Tage Geld-Zurück-Garantie. Besuchen Sie dafür die Angebotsseite bei Surfshark.

Was ist ein VPN überhaupt?

(Quelle: Surfshark)
Es gibt viele Arten von VPNs. In unserem Fall betrachten wir die „Client-to-Server-VPNs“. Und dabei passiert folgendes:

Sie aktivieren das VPN in der Surfshark-Oberfläche. Damit wird Ihre IP-Adresse über einen Remote Server des VPN-Anbieters (zB. Surfshark) geleitet, der somit zum einzigen Kontakt für Dritte wird. Durch die maskierte IP-Adresse können Webseiten nicht mehr erkennen, von wo Sie ins Web einsteigen, weil der Surfshark-Server in diesem Fall zum Standort und Ansprechpartner wird.

Nicht einmal der Internetprovider erkennt mehr, welche Aktivitäten Sie exakt im Web machen.

Vorteile für Arbeit und Freizeit

Im Arbeitsalltag und privat bieten VPN-Clients sich zahlreiche Vorteile:
• Sie surfen immer verschlüsselt: Auch auf nicht verschlüsselten Webseiten oder in öffentlichen WLAN-Netzwerken sind sie sicher
• Standort verbergen: Schluss mit Tracking und Geoblocking
• Surfverhalten vor Mobilfunkanbieter verbergen
• Kritische Daten sind sicher: Besseres Gefühl beim Versenden sensibler Daten oder Bank-Logins in einem unbekannten WLAN
• Zugriff auf blockierte Webseiten im Ausland
• Recherche im Ausland: Standortbasierte Recherchen auf Google und Co. vornehmen
• Günstiger einkaufen: Schluss mit ortsbezogenen Preisen und Angeboten
• Werbung, Tracker und Malware blockieren: Schutz für unseriösen Webseiten

Schluss mit Mythen: VPNs sind nicht neu

(Quelle: Surfshark)
Einige VPN-Werbungen und YouTube-Videos vermitteln in Sachen VPN indessen falsche Versprechen und Erklärungen. Zum Beispiel ist verschlüsseltes Surfen auch ohne VPN mit SSL-verschlüsselten Seiten möglich.

Dennoch sind VPNs in der Schweiz immer beliebt. Tatsächlich kommen VPN-Verbindungen in Firmen und Universitäten seit fast 20 Jahren zum Einsatz. Heute nutzen ungefähr fünf Prozent der Internetnutzer hierzulande eine VPN-Verbindung. Seit 2018 gib es in der Schweiz einen großen Anstieg der VPN-Nutzung wie SRF damals berichtete.

2020 schließlich hatten die Leute durch die Zeit zuhause natürlich einen noch größeren Bedarf für sicheres Surfen und Online-Dienste ohne Tracking.

In manchen Ländern surfen bis zu 20% der Internetuser via VPN laut dem neuen Global Web Index. Und wieso sollte man nun Surfshark verwenden und keinen anderen VPN-Client?

Wieso Surfhark verwenden?

Was macht den Partner Surfshark nun der Konkurrenz überlegen? Surfshark bietet mehr als 3.200 Server in 65 Ländern, mit denen Sie sich verbinden können. Die unlimitierte Geräteanzahl pro Abo ist zudem ein großer Vorteil! Hier können weder ExpressVPN, NordVPN noch CyberGhost mithalten.

Weitere spannende Funktionen von Surfshark sind:

• 24/7 Support für Kunden
• CleanWeb: Surfshark blockiert Werbeanzeigen, Tracker, Malware oder Phishing-Versuche
• Whitelister: Manuelle Auswahl von Apps und Webseiten, die das VPN umgehen dürfen
• No-Log-Richtlinie: Surfshark verspricht keine Speicherung der Nutzerdaten
• Kill-Switch: Diese Technologie dient als Auffangnetz, sollte die VPN-Verbindung abreißen
• Sicherer Protokolle: Surfshark unterstützt sowohl IKEv2, OpenVPN, Shadowsocks als auch WireGuard®

Surfsharks -81% Aktion

Wie erwähnt lassen sich im Moment mehr als 80% auf ausgewählte VPN-Abos bei Surfshark sparen. Für Neueinsteiger ist das ein perfekter Zeitpunkt, VPNs auszuprobieren. Falls Sie als bestehender VPN-Nutzer viel mehr als 3 Dollar pro Monat bezahlen, bietet Surfshark hier Sparpotential.

Jetzt -81% bei Surfshark sparen

Surfshark ist für Android, iOS, macOS, Windows, Xbox, PlayStation, Apple TV, FireTV und weitere System erhältlich.


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER