Samsung präsentiert zwei neue Galaxy-A-Modelle

Samsung präsentiert zwei neue Galaxy-A-Modelle

(Quelle: Samsung)
19. März 2021 - Samsung hat im Rahmen eines Live-Streaming-Events zwei neue Modelle seiner Galaxy-A-Serie vorgestellt.
Samsungs Livestream-Unboxing-Event ist vorbei, und das Unternehmen hat zwei neue Smartphones vorgestellt. Damit setzt der Hersteller seine beliebte und preiswerte A-Serie fort. Neben dem Samsung Galaxy A52 und einer 5G-Variante wird es auch das Galaxy A72 geben.

Das Samsung Galaxy A52 verfügt über ein FHD+ Super Amoled Display mit bis zu 90Hz. Der Bildschirm misst 6,5 Zoll im Durchmesser mit abgerundeten Ecken und wird von einem 8-Kern-Prozessor mit zwei Mal 2,3 GHz und sechs Mal 1,8 GHz angetrieben. Das Modell kommt mit 6 GB RAM und 128 GB, die Batterie fasst 4 500 mAh. Alle neu angekündigten Modelle gibt's ab sofort und in den vier Farben Awesome Black, Awesome White, Awesome Blue und Awesome Violet.

Was die Kamera angeht, muss sich das Galaxy A52 zumindest auf dem Papier nicht verstecken. Die Frontkamera für Selfies hat eine Auflösung von 32 Megapixeln. Auf der Rückseite befinden sich eine 64-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Linse und 5-Megapixel-Makro- und Tiefenschärfekameras. Das Samsung Galaxy A52 kostet 349 Franken.
Samsung Galaxy A52 (Quelle: Samsung)
Samsung Galaxy A52 (Quelle: Samsung)
Samsung Galaxy A52 5G (Quelle: Samsung)
Samsung Galaxy A52 5G (Quelle: Samsung)
Samsung Galaxy A72 (Quelle: Samsung)
Samsung Galaxy A72 (Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)

Neben dem Standard Galaxy A52 gibt es auch eine 5G-Variante. Auch sonst gibt es kleiner Unterschiede: Statt 90 Hz erlaubt das Display etwa auch eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Die 5G-Version des A52 entscheidet, kommt ebenfalls mit 6GB RAM und 128GB Speicher und kostet 429 Franken.

Das Samsung Galaxy A72 unterscheidet sich derweil in mehreren Punkten von den beiden anderen vorgestellten Smartphones. Erstens ist das Gerät mit einem 6,7-Zoll-Bildschirm etwas grösser. Das A72 hat zudem ein Teleobjektiv mit bis zu 3-fachem optischen Zoom, zusätzlich zur Kamera des bereits erwähnten A52. Auch der digitale Zoom (30x) ist ein deutliches Upgrade gegenüber dem kleineren Smartphone.

Das Galaxy A72 hat auch einen etwas grösseren Akku. Hier gibt Samsung eine Kapazität von 5000 mAh an. Darüber hinaus gibt es aber auch den gleichen 8-Kern-Prozessor. Das Galaxy A72 ist hierzulande mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher erhältlich und kostet 449 Franken. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER