Microsoft verpasst Office-Apps und Office Hub für Android einen Dark Mode

(Quelle: Alessandro Paluzzi/@alex193a)

Microsoft verpasst Office-Apps und Office Hub für Android einen Dark Mode

(Quelle: Alessandro Paluzzi/@alex193a)
9. März 2021 - Die Office-Apps und der Office Hub von Microsoft für Android erhalten demnächst einen Dark Mode.
Microsoft ist dabei, alle seine Apps und Dienste plattformübergreifend mit einem Dark Mode auszustatten. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem Dark Mode für seine Office-Apps und den Office Hub für Android, wie der Reverse Engineer Alessandro Paluzzi berichtet.

Paluzzi ist es gelungen, einen Blick darauf zu werfen, wie der Dark Mode in den Office-Apps und im Office Hub aussehen wird und er hat auch einige Screenshots geteilt, die einen genaueren Blick auf den neuen Look geben. Nach dem, was in den Screenshots zu sehen ist, wird Microsoft die Benutzer zwischen Hell, Dunkel und Systemstandard wählen lassen, wobei die dritte Option das Standardthema des Smartphones respektiert.

Die durchgesickerten Screenshots deuten allerdings auch darauf hin, dass der Dokumentenbereich nicht dunkel ist, wenn der Dark Mode aktiviert ist. Paluzzi ist aber der Meinung, dass, da sich das Feature derzeit in der Entwicklungsphase befindet, Microsoft das Problem möglicherweise behebt, bevor das Feature für die Allgemeinheit verfügbar gemacht wird.

Einige der beliebten Microsoft-Apps, die bereits Unterstützung für den Dark Mode bieten, sind Microsoft Outlook, Onedrive und SMS Organiser. Leider ist derzeit aber noch nicht klar, wann der Dark Mode für Office-Apps und Office-Hub-App für alle Android-Nutzer verfügbar sein wird. (swe)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Alessandro Paluzzi/@alex193a)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER