iPhone 13 wird wohl 1 TB internen Speicher bieten
Quelle: www.also.ch

iPhone 13 wird wohl 1 TB internen Speicher bieten

Analysten zufolge wird Apples kommendes iPhone-Modell mit 1 TB internen Speicher bestückt sein. Zum Vergleich: Das aktuelle iPhone 12 ist mit maximal 512 GB Speicher erhältlich.
2. März 2021

     

Wie Analysten von Wedbush voraussagen, wird das nächste iPhone aus dem Hause Apple über 1 TB internen Speicher verfügen. Dies berichtet "9to5Mac". Es wäre damit das erste Mal, dass Apple in einem seiner Smartphones 1 TB Speicher verbaut. Bisher setzte Apple nur in seinen iPad Pro auf 1 TB Speicher. Das iPhone 12 (Bild), das im vergangenen Herbst auf den Markt kam, ist mit maximal 512 GB internen Speicher erhältlich. Bereits im Januar war bekannt geworden, dass das iPhone 13 mit grosser Wahrscheinlichkeit 5G-Funktechnik im Millimeterwellenbereich bieten wird ("Swiss IT Magazine" berichtete).


Es ist davon auszugehen, dass Apple sein nächstes iPhone-Modell wie üblich im kommenden Herbst lancieren wird. Viel ist über das iPhone 13 aber noch nicht bekannt. Es soll jedoch über Touch ID und ein Display mit einer Bildwiederholrate von 120Hz verfügen. (luc)





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER