Samsung präsentiert SSD-Linie 870 Evo

Samsung präsentiert SSD-Linie 870 Evo

(Quelle: Samsung)
20. Januar 2021 - Die neuen SSD-Modelle von Samsungs Evo-870-Reihe versprechen mehr Leistung und Zuverlässigkeit und eignen sich für PCs und NAS-Geräte.
Die 870 Evo sei sowohl für den privaten als auch für den professionellen Einsatz geeignet, positioniert Samsung den neuesten Zugang zu seiner Consumer-SSD-Serie Evo mit 6-Gigabit-SATA-Interface. Das neue Laufwerk kombiniere erstklassige Performance mit Zuverlässigkeit, heisst es weiter. So soll sich die Random-Read-Leistung gegenüber dem Vorgängermodell 860 Evo um 38 Prozent auf 38 kIOPS verbessert haben, und der maximale sequenzielle Read/Write-Speed liegt bei 560 beziehungsweise 530 Megabyte pro Sekunde – dies dank einem grossen, variablen SLC-Puffer und intelligenter Turbowrite-Puffertechnologie.

Die neuen Modelle sind mit der aktuellsten V-NAND-Speichertechnologie (3 Bit MLC) und dem neuesten MKX-Controller von Samsung ausgestattet. Dies ermöglicht eine Verbesserung der Dauerleistung um 30 Prozent und ein TWB-Rating von 2400 Terabyte. Auf dieser Basis kann Samsung eine Garantie von fünf Jahren anbieten.

Samsung positioniert die 870 Evo für den Einsatz in Desktops, Laptops und NAS-Geräten. Die Laufwerke sind in Kapazitäten von 250 und 500 Gigabyte sowie 1, 2 oder 4 Terabyte zu Preisen ab 49 bis 649 Franken erhältlich. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER