--->

Werock Rockbook X550: Leistungsstarkes Rugged Notebook

Werock Rockbook X550: Leistungsstarkes Rugged Notebook

(Quelle: Werock)
5. Dezember 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/12
Werock Technologies, Hersteller von industriellen IT- und Kommunikationslösungen, veröffentlicht mit dem X550 das erste Rugged Notebook aus der Rockbook-Serie. Der Laptop ist speziell auf den Einsatz unter härtesten Bedingungen ausgerichtet. Er ­erfüllt die Normen MIL-STD-810G für militärische Ausrüstung und IP65 für den Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser und übersteht laut Hersteller Stürze bei laufendem Betrieb aus bis zu 1,2 Metern.

Das Rockbook X550 soll aber auch mit Rechenleistung punkten, wobei Core i5 oder i7 Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation zum Einsatz kommen. In der Basisausstattung verfügt es über eine 256 GB SSD sowie einen Arbeitsspeicher von 8 beziehungsweise 16 GB RAM. Das Rockbook X550 verfügt zudem über IntelDual Band WLAN, Bluetooth 4.2 BLE, ein Ublox GPS/GNSS-Modul sowie optional integrierte 4G-LTE-Verbindung. Anschlussseitig wartet das Gerät mit vier USB-Ports (3x USB 3.0), einem seriellen, zwei Ethernet-Ports und einem SD-Kartenslot auf. Über einen Erweiterungsslot kann das X550 mit einer weiteren Festplatte, NFC/RFID- Lese-/Schreibmodul oder einem Smartcard-Reader erweitert werden. Das 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display verfügt über eine Helligkeit von 700 cd/m2 und ­einen Blickwinkel von 85 Grad aus allen Seiten. Schutz bietet das Rockbook X550 auch dank dem integriertem TPM 2.0 Modul. Der diskrete Kryptoprozessor dient zum Schutz vor missbräuchlichen Eingriffen sowie als sicherer Speicher für kryptografische Schlüssel. Ein bereits im Standardlieferumfang enthaltener Fingerabdrucksensor unterstützt zudem die Anmeldungen über Windows Hello. Das Notebook ist 3,7 Zentimeter dick, wiegt 3 Kilogramm und wird mit zwei Akkus geliefert: einem 46 Wh Hot-Swap-Akku sowie einem fest verbauten 14,8 Wh Akku. Das Rockbook X550 ist ab sofort für rund 2350 Franken erhältlich und kann im Direktvertrieb sowie demnächst auch über Vertriebspartner bezogen werden.

Info: Werock

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER