Dynamics 365 und Power Platform stehen in Schweizer Microsoft-Rechenzentren bereit

Dynamics 365 und Power Platform stehen in Schweizer Microsoft-Rechenzentren bereit

(Quelle: Microsoft)
3. Dezember 2020 - Mit Dynamics 365 und Power Platform sind ab sofort weitere Lösungen direkt aus den Schweizer Datacentern von Microsoft verfügbar. Zudem erweitert das Unternehmen das lokale Azure-Angebot.
Microsoft Schweiz erweitert das Angebot aus seinem hiesigen Rechenzentrum. So stehen ab sofort Dynamics 365 und die Power Platform als lokales Cloud-Angebot bereit und komplettieren damit die bestehenden Angebote von Microsoft Azure und Microsoft 365 mit Teams. Zu den ab jetzt verfügbaren Applikationen gehören Dynamics 365 Sales, Customer Service und Field Service. Die Module Marketing und Sales Insight sowie Finance, Supply Chain Management und Commerce werden voraussichtlich in der ersten Hälfte 2021 verfügbar sein. Power Apps und Power Automate wurden nun auch in der Schweiz lanciert. Power BI, das Element der Power Platform welches Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit ermöglicht, ist bereits seit Juni 2020 aus den Schweizer Datencentern verfügbar.

Des Weiteren verspricht Microsoft, dass man das Angebot an Azure-Services hierzulande kontinuierlich ausbauen will. So stehen etwa mit Databricks, Data Factory, ersten Cognitive Services sowie der Sicherheits-Dienst Sentinel ab sofort zur Verfügung.
"Mit den ersten Dynamics 365 Services und weiteren Modulen der Power Platform aus den Schweizer Datencentern haben wir alle Zutaten zur Hand, um Grossunternehmen, KMU und Start-ups sowie der öffentlichen Hand eine sichere und hochverfügbare Cloud-Infrastruktur innerhalb der Schweizer Landesgrenzen bieten zu können", erklärt dazu Primo Amrein, Cloud Lead bei Microsoft Schweiz.

Seit dem Start der Microsoft Cloud in der Schweiz Ende August 2019 wurden Applikationen und Daten von mehr als 5000 Organisationen in die Schweizer Datencenter migriert, wie Microsoft Schweiz weiter meldet. Und Primo Amrein ist überzeugt: "Dank dem breiten Microsoft-Cloud-Angebot inklusive Dynamics 365 und Power Platform in der Schweiz wird erwartet, dass die Zahl der Kunden noch einmal stark ansteigen wird. Die Kunden haben die Wahl, in welcher Region sie die neuen lokal verfügbaren Services implementieren, wobei die Datenhaltung und die tiefere Latenz in der Schweiz ein Vorteil sein kann." (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER