Skype neu mit Support für 100 Teilnehmer

Skype neu mit Support für 100 Teilnehmer

(Quelle: Microsoft)
15. November 2020 - Mit dem Release der jüngsten Version von Skype wird die Zahl der Teilnehmer von 50 auf 100 erhöht. Die Neuerung betrifft die neben der Desktop- auch die Web- und Mobile-Versionen.
Rund drei Wochen nach dem Launch der Preview-Version hat Microsoft jetzt die finale Ausführung der Videokonferenzlösung Skype 8.66 freigegeben. Als wichtigste Neuerung sowohl der Desktop- als auch der Mobile- und der Web-Version gilt die Unterstützung von bis 100 Teilnehmern. Bis anhin war bei 50 Nutzern das Ende der Fahnenstange erreicht.

Daneben wurde eine Reihe von Fehlern und Unschönheiten korrigiert, wie Microsoft in den Release Notes vermerkt. So werden neue Nachrichten nicht mehr über den zuletzt erschienen Meldungen angezeigt, die Sprache wechselt nicht mehr automatisch auf Englisch und das Abmelden unter Android führt nicht mehr zu Abstürzen. Ebenfalls behoben wurden Probleme im Zusammenhang mit Datei-Uploads und -Downloads wie auch mit Favoriten, die aus der Kontaktliste verschwanden.

Der Rollout des Skype-Updates auf die Version 8.66 soll über die nächsten Tage erfolgen. Daneben steht das Tool hier zum Download zur Verfügung. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER