Safari 14 mit Privacy Report, aber nur für MacOS ab 10.14
Quelle: SITM

Safari 14 mit Privacy Report, aber nur für MacOS ab 10.14

Eigentlich für die nächste grosse Betriebssystem-Überholung MacOS Big Sur vorgesehen, bringt Apple die neue Safari-Version 14 nun für MacOS Mojave und Catalina schon vor dem Big-Sur-Release.
18. September 2020

     

Noch vor der Freigabe des an der WWDC angekündigten MacOS 11 Big Sur hat Apple seinen Browser Safari für Mac in Version 14 veröffentlicht. Allerdings läuft die neue Safari-Ausgabe nur auf Macs mit MacOS Mojave (10.14) und Catalina (10.15). Ältere Betriebssysteme müssen verzichten.

Safari 14 behebt einige Schwachstellen und macht endgültig Schluss mit Adobes Flash Player, wie Apple bereits früher im Jahr angekündigt hatte. Es ist also nicht mehr möglich, den per Default sowieso gesperrten Flash-Support für bestimmte Webseiten manuell zu aktivieren. Neu ist der Datenschutzbericht (Privacy Report), der detaillierte Auskunft über gesperrte Tracker auf den besuchten Webseiten liefert. Dazu muss die Option zur Verhinderung von Cross-Site-Tracking in den Privacy-Einstellungen aktiviert sein.


Neu unterstützt Safari zudem HTTP/3, das Bildformat WebP sowie HDR-Videos. Auf entsprechend ausgerüsteten Geräten kann das Login zu Webdiensten per TouchID statt Passworteingabe erfolgen. Safari 14 bietet darüber hinaus Support für Web Extensions – das sind Funktionserweiterungen, die auf Basis von Webtechnologien wie Javascript, HTML und CSS arbeiten. Solche Extensions können Entwickler über Apples Mac App Store anbieten.

Eine weitere Neuerung ist die anpassbare Startseite. Sie lässt sich mit eigenen oder mitgelieferten Background-Bildern, oft besuchten Tabs mit Vorschaubildern, favorisierten Bookmarks sowie einer Kurzzusammenfassung des Datenschutzberichts individuell konfigurieren. Die Einstellungen dazu sind über ein Symbol rechts unten auf der Startseite zugänglich. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Apple präsentiert Apple Watch Series 6, SE-Einsteigermodell und neue iPads

16. September 2020 - Apple hat die neueste Apple-Watch-Generation sowie das Einsteigermodell Apple Watch SE vorgestellt. Ebenfalls präsentiert wurden das iPad 8 und das iPad Air 4. Dafür gabs kein neues iPhone.

Apple lanciert noch 2020 ein Macbook mit 12-Zoll-Display und ARM-Prozessor

31. August 2020 - Apple will seine kompakten Macbooks mit 12-Zoll-Display wieder aufleben lassen und stattet diese neu mit ARM-Prozessoren aus. Auf den Markt kommen sollen sie noch im laufenden Jahr.

Apple gibt Public Beta von MacOS Big Sur frei

9. August 2020 - Apple hat vom neuen MacOS-Release Big Sur eine erste öffentlich verfügbare Beta-Version freigegeben. Für den Zugriff wird eine Anmeldung an Apples Beta-Softwareprogramm benötigt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER