Xiaomi patentiert doppelseitige Pop-up-Kamera
Quelle: Letsgodigital

Xiaomi patentiert doppelseitige Pop-up-Kamera

Xiaomi patentiert ein neuartiges ausfahrbares Kameramodul für Smartphones. Das Konzept der neuen, zweiteiligen Pop-up-Kamera beinhaltet insgesamt vier Kameras, womit sowohl der Notch auf der Fronseite wie auch die Rückseitenkamera der Vergangenheit angehören würden.
9. September 2020

     

In einem weiteren Versuch, sämtliche Störfaktoren von der Smartphone-Oberfläche zu entfernen, reichte Xiaomi ein Patent für eine spezielle neue Pop-up-Kamera ein, wie "Letsgodigital.org" berichtet. Die Visualisierung des Patents zeigt zwei kleine Stifte, die leicht schräg aus der oberen Kante des Gerätes herausragen und sowohl auf der Vorder- wie auf der Hinterseite jeweils eine Kamera beherbergen. Dadurch muss die Pop-up-Kamera nicht gedreht werden und deckt trotzdem beide Bereiche mit jeweils zwei Kameras ab.


Der Nachteil, dass das ausfahrbare Kameramodul im Falle eines Stosses Schaden davontragen könnte, bleibt jedoch nach wie vor das primäre Problem von Pop-up-Kameras bei Smartphones. Wann und ob es das Pop-up-Modul mit vier Kameras in ein Smartphone schafft, ist aber bisher unbekannt. (win)


Weitere Artikel zum Thema

20 Smartphone-Kameras im Test: Huawei P40 Pro an der Spitze, iPhone 11 Pro abgeschlagen

3. September 2020 - "Connect" hat gemeinsam mit "Colorfoto" Smartphone-Kameras getestet. Auf den ersten beiden Plätzen liegen Geräte von Huawei. Fürs iPhone 11 Pro gibt’s nur die Wertung befriedigend.

ZTE präsentiert erstes Smartphone mit Under-Display-Kamera

3. September 2020 - Mit dem Axon 20 5G hat der chinesische Hersteller ZTE das erste Smartphone vorgestellt, dessen Selfie-Kamera unter dem Display versteckt ist.

Erstes Samsung Smartphone mit Pop-up-Kamera

27. April 2020 - Ein Leak zeigt ein neues Samsung Smartphone, das Teil der Galaxy A-Serie sein dürfte und als erstes Handy von Samsung mit einer Pop-up-Kamera ausgestattet sein könnte.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER