C++20-Entwurf als neuer Standard der Programmiersprache genehmigt
Quelle: Wikimedia

C++20-Entwurf als neuer Standard der Programmiersprache genehmigt

Der Normenentwurf ISO/IEC 14882:2020 wurde als letztes grosses Update der Programmiersprache C++ verabschiedet. Zentrale neue Features wie Ranges, Coroutinen, Concepts und Module sollen die Art und Weise ändern, wie Entwickler mit C++ programmieren.
7. September 2020

     

Der Entwurf zur Spezifizierung von C++20 (ISO/IEC 14882:2020) als nächster grosser Standard der Programmiersprache C++ ist genehmigt worden. Dieser bringt bedeutende Neuerungen für Entwickler mit. Wie C++11, der letzte grosse Standard der Sprache, soll auch C++20 die Art und Weise ändern, wie Entwickler in modernem C++ programmieren. Die Kernneuerungen der neuen Version heissen: Ranges, Coroutinen, Concepts und Module.

C++20 ergänzt die Sprachkonzepte auch um den Raumschiff-Operator (<=>) für Drei-Wege-Vergleiche, Coroutinen, designierte Initialisierer sowie neue Standardattribute. Ebenfalls neu: Bereiche, Funktionstestmakros und Bitoperationen. Die vollständigen Änderungen sind auf cppreference.com, open-std.org und Wikipedia zu finden.


Concepts sind eine Erweiterung der Templates von C++, mit denen sich semantische Kategorien für die Menge der zulässigen Datentypen definieren lassen. Dank Concepts soll das Anwenden und Definieren von Templates deutlich einfacher und ausdrucksreicher werden. Die Ranges-Bibliothek erlaubt es derweil, Algorithmen der Standard Template Library direkt auf den Containern der STL anzuwenden, diese mit dem aus der Unix-Shell bekannten Pipe-Operator zu verknüpfen und auf unendlichen Datenströmen zu definieren. Mit Couroutinen unterstützt C++20 zudem asynchrone Programmierung. Damit sollen sich kooperatives Multitasking, unendliche Datenströme, Eventschleifen oder auch Pipelines umsetzen lassen. (swe)


Weitere Artikel zum Thema

Microsoft veröffentlicht Typescript 4.0

23. August 2020 - Mit der Version 4.0 hat Microsoft der Javascript-Programmiersprache Typescript einige Neuerungen spendiert und daneben auch eine entsprechende Entwickler-Website in Betrieb genommen.

Microsoft mit neuer Landing Page für Entwickler

2. August 2020 - Microsoft hat eine neue Anlaufstelle für Programmierer lanciert, die Einsteigern wie Profis Hilfestellung bieten soll. Ebenfalls neu ist ein Github Repository, wo vorerst Performance-Probleme mit Windows Engineers diskutiert werden können.

Qualcomm kündigt Quick Charge 5 an

28. Juli 2020 - Qualcomm hat mit Quick Charge 5 eine neue Schnell-Ladelösung angekündigt, die sich die neuesten technologischen Entwicklungen zunutze macht und den USB-Standard für programmierbare Stromversorgungen (PD-PPS) nutzt, um Ladeleistungen von bis zu 100 W zu erreichen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER