UPC krempelt Mobile-Portfolio um
Quelle: UPC

UPC krempelt Mobile-Portfolio um

Mit dem komplett erneuerten Portfolio an Mobil-Abos bringt UPC grössere Auswahl und besser auf verschiedene Bedürfnisse abgestimmte Abo-Varianten auf den Markt.
2. September 2020

     

Grosser Abo-Umbau bei UPC: Das Mobilangebot wurde komplett erneuert, die bisherigen Abos durch neue Angebote ersetzt. Die Kunden sollen damit mehr Auswahl und genauer auf verschiedene Bedürfnisse abgestimmte Abonnements erhalten. Alle neuen Angebote enthalten unbegrenzte Anrufe und SMS in der Schweiz.

Für Wenignutzer und Kinder eigne sich das Start-Abo zu monatlich 9.90 Franken. Es bietet 500 Megabyte mobile Daten. Am andern Ende des Mobile-Internet-Spektrums findet sich das Abo Swiss 40 GB, das für 29.90 Franken pro Monat 40 Gigabyte mobiles Surfen ermöglicht. Mit dem Abo Europe Plus kommen für monatlich 49.90 Franken 10 GB Daten im Ausland und kostenlose Anrufe aus der Schweiz und aus Europa in über 30 Länder hinzu. Internet-Festnetzkunden von UPC erhalten beim Start-Abo sogar die doppelte Datenmenge und bei den teureren Abos unlimitierte Daten.


Eine Übersicht über das neu gestaltete Mobile-Portfolio findet sich auf der UPC-Website. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Liberty Global wollte Salt übernehmen

31. August 2020 - Bevor Liberty Global ein Übernahmeangebot für Sunrise abgab, prüfte das UPC-Mutterhaus den Kauf des Konkurrenten Salt. Dieser lehnte jedoch Verhandlungen ab, um ein Joint Venture mit Sunrise nicht zu gefährden.

UPC lanciert Voice over LTE

3. August 2020 - Ab dem 3. August 2020 führt UPC schrittweise Voice over LTE (VoLTE) ein. Davon profitieren zunächst Nutzer neuer iOS-Geräte. Sie können ab sofort auch über das 4G-Mobilnetz telefonieren.

UPC: Höchste Kundenzufriedenheit seit 2009

16. Februar 2020 - UPC-Kunden waren im letzten Jahr so zufrieden wie seit zehn Jahren nicht – nichtsdestotrotz ging die Zahl der Abonnenten zurück, wenn auch weniger stark als im Vorjahr.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER