Android und iOS kriegen neue Emojis

Android und iOS kriegen neue Emojis

(Quelle: Google)
19. Juli 2020 - Google hat für Android anlässlich des World-Emoji-Tags über 100 neue Emojis vorgestellt. Und auch für iOS gibt es neue Emojis.
Die Welt wird um weitere Emojis reicher. Anlässlich des World-Emoji-Tags haben sowohl Google wie auch Apple neue Emojis für Android respektive iOS vorgestellt. Google präsentiert für Android satte 117 neue Emojis, die ab Herbst auf Smartphones mit Android 11 verfügbar sein werden. Darunter finden sich neue Tiere, Gegenstände und Lebensmittel, aber auch Emojis, die Gefühle ausdrücken oder Situationen beschreiben – beispielsweise zwei sich umarmende Menschen oder eine Person im Smoking oder mit Schleier. Einige bestehende Emojis werden ausserdem mit überarbeitetem Design an den Dark Mode angepasst.

Wie viele neue Emojis für iOS kommen werden, ist noch unklar – Apple hat nur eine kleine Auswahl der neuen Symbole präsentiert, wie "Emojipedia" zeigt. Die neuen Emojis wurden von Unicode im Rahmen des Emoji-13.0-Standard abgesegnet. Wann die neuen Emojis auf iOS kommen, ist noch unklar.

Android-Nutzer werden es derweil bald leichter haben, Emojis in ihre Nachrichten einzufügen. Dies, weil die Tastatur Gboard in den kommenden Monaten eine Emoji-Schnellzugriff-Funktion erhält. Für Gboard-Beta-Nutzer ist die Funktion ab sofort verfügbar. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER