Getestet: Videokonferenzlösung aus der Schweiz

Getestet: Videokonferenzlösung aus der Schweiz

(Quelle: CH Open/Green)
19. Juli 2020 - CH Open und Green.ch haben eine Video-Conferencing-Lösung auf Basis der Open Source Software Bigbluebutton lanciert, die nicht nur kostenlos ist, sondern auch funktional gefällt.
Videokonferenzlösungen haben in Zeiten von Social Distancing Hochkonjunktur. Das Gros der gängigen Lösungen läuft allerdings auf Server im Ausland – was bezüglich Datenschutz allenfalls nicht optimal ist. Ende Mai aber haben der Verein CH Open und Green.ch eine kostenlos nutzbare Video-Conferencing-­Lösung auf Basis der Open Source Software Bigbluebutton lanciert, die besonders für kleinere Unternehmen durchaus einen Blick Wert ist. Dies hat ein Test von "Swiss IT Magazine" für die aktuelle Juli-Ausgabe gezeigt.

Kostenlos bekommt man ganz schön viele Features geboten, die auch noch gut umgesetzt sind. Ausserdem geht die Bedienung sehr einfach von der Hand, und das Tool bietet für private und geschäftliche Meetings praktisch alles, was man sich wünschen kann. Welche Funktionen der kostenlose Video-Conferencing-Dienst bietet und wo man allenfalls mit Einschränkungen leben muss, lesen Abonnenten im aktuellen Heft. Noch kein Abo? Kein Problem – hier klicken und kostenlos ein Probeabo bestellen. Alternativ kann der Test auch an dieser Stelle online gelesen werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER