Bild des Google Pixel 4a im Google Store aufgetaucht

Bild des Google Pixel 4a im Google Store aufgetaucht

(Quelle: Google)
14. Juli 2020 - Im Google Store ist vor der Ankündigung des neuen Pixel 4a ein offizielles Bild des Gerätes erschienen. Das Einsteiger-Smartphone soll schon bald zum Preis von 349 Dollar auf den Markt kommen.
Über das Pixel 4a ist schon vor dem Launch viel debattiert worden. Googles neues Einsteiger-Smartphone soll günstig sein und nur 349 US-Dollar kosten. Im Innern soll eine CPU des Typs Snapdragon 730 werkeln, zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher. Das 5,81 Zoll grosse Display soll mit 2340x1080 Pixel auflösen, der Datenspeicher 128 GB fassen und der Akku eine Kapazität von 3080 mAh aufweisen ("Swiss IT Magazine" berichtete).

Nun ist im Google Store ein offizielles Renderbild erschienen, das ein Gerät zeigt mit Gehäuse aus schwarzem Plastik, einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einer seitig oben angebrachten Kamera mit einer Linse (via "9to5Google"). Die Frontkamera kommt in der linken oberen Ecke des Displays zu liegen. Auffällig ist der Einschaltknopf, der beim Pixel 4a offenbar Mint-Grün ist.

Das Smartphone hätte schon im Mai angekündigt werden sollen, wie das Renderbild verrät, doch die Coronakrise machte dem Launch einen Strich durch die Rechnung. Das im Google Store aufgetauchte Bild darf jedoch durchaus als Hinweis auf eine baldige Markteinführung interpretiert werden. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER