Eizo Flexscan EV2760, CS2740, FDS1703-A, FDS1903-A

Screens für jeden Einsatzbereich

Screens für jeden Einsatzbereich

4. Juli 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/07
Gleich drei neue Screens kommen aus dem Hause Eizo: Der Büro-Screen Flexscan EV2760, der grafikstarke CS2740 und der Überwachungsbildschirm FDS1703-A, der sowohl in 17 wie auch in 19 Zoll zu haben ist.

Der Flexscan EV2760 setzt als Office Display mit WQHD-Auflösung auf Ergonomie und Ausgewogenheit. Der Display-Rahmen misst auf drei Seiten gerade einmal 1 Millimeter, das Gerät macht auf dem Bürotisch damit eine elegante Figur. Mit einer Reihe verschiedener Anschlüsse ist er ausserdem vielseitig einsetzbar und flexibel. Der verstellbare Standfuss erlaubt eine ergonomische Einstellung, während mit dem Paper-Modus die Augen etwas geschont werden können. Ausserdem ist der EV2760 mit 16 Watt Stromverbrauch recht sparsam und wird nachhaltig und sozialverantwortlich produziert, wie der Hersteller verspricht.

Wer etwas höhere Ansprüche bezüglich Darstellung hat, greift aber eher zum CS2740. Dank 4K-Auflösung und individueller werkseitiger Konfiguration verspricht Eizo Bild- und Farbechtheit, weiter kann Nutzerseitig mit der ­kostenlosen Kalibrierungs-Software Colornavigator 7 f­einjustiert werden. Das zusätzlich erhältliche Photo-Set von Eizo erlaubt übrigens eine Hardware-Kalibrierung in etwa 90 Sekunden (Aufpreis: Fr. 179.–). Mit dem USB-C-Upstream-Anschluss braucht man ausserdem keine weiteren Docking Stations oder Ladekabel mehr – dank 60 Watt Leistung kann der Laptop auch über den USB-C-Stecker geladen werden.

Ebenfalls neu im Sortiment sind die Überwachungsbildschirme FDS1703-A (17 Zoll) respektive FDS1903-A (19-Zoll), die sich lediglich durch die Diagonale unterscheiden. Die Bildschirme sind für Überwachungsszenarien mit Multi-Screen-Setups und damit für den 24/7-Einsatz konzipiert. Für eine möglichst hohe Kompatibilität mit Überwachungssystemen werden NTSC-, PAL- und SECAM-Signale unterstützt. Dank Upview-Funktion sollen die Farben selbst dann noch gut aussehen, wenn zum Screen aufgeblickt werden muss.

Details wie Auflösung, Anschlüsse und Preise können Abonnenten der entnehmen. Noch kein Abo? Hier klicken und Versäumtes nachholen.

Info: Eizo
Die FDS-Serie ist für Überwachungssysteme und damit für den 24/7-Einsatz konzipiert. (Quelle: Eizo)
Den Kreativ-Screen CS2740 gibts neu mit USB-C Upstream Port und optionalem Kalibrierungs-Set. (Quelle: Eizo)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER