Neuer Edge-Browser wird mit Windows-10-Mai-Update breit ausgerollt

Neuer Edge-Browser wird mit Windows-10-Mai-Update breit ausgerollt

(Quelle: Microsoft)
11. Mai 2020 - Im Januar kündigte Microsoft an, dass der neue Edge-Browser automatisch über ein eigenständiges Windows-Update für Windows-10-Benutzer eingeführt wird. Dies ist nun für das Mai-Update am 28. Mai vorgesehen.
Am 15. Januar wurde der neue Chromium-basierte Browser Edge von Microsoft offiziell eingeführt. Für Windows 10 Version 1909 (November 2019 Update) ist der neue Edge-Browser bereits via Insider-Kanäle verfügbar. Nun beginnt auch die schrittweise Einführung des neuen Microsoft Edge auf Windows 10 für alle User, und zwar mit dem nächsten Feature Update, das am 28. Mai erscheint, wie "Windowslatest" berichtet.

Microsoft führt derzeit Windows 10 KB4559309 ein, um den neuen Edge-Browser auf den PCs mit der Version 2004 zu installieren. Dies scheint die erste Phase der schrittweisen Einführung zu sein, und der Browser wird anfangs nur für eine kleine Gruppe von Benutzern via Update eingeführt. Der Rollout wird mit dem grossen Feature Update namens Windows-10-Mai-Update dann auf alle Benutzer ausgeweitet. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER