Motorolas Flaggschiff-Smartphone Edge Plus wird am 22. April vorgestellt

Motorolas Flaggschiff-Smartphone Edge Plus wird am 22. April vorgestellt

14. April 2020 - Motorola wird sein neuestes Flaggschiff-Smartphone der Edge-Reihe am 22. April vorstellen. Dies hat der Hersteller via Twitter verlauten lassen.
Motorola Edge Plus (Quelle: Evan Blass / Twitter)
Motorola hat via Twitter-Nachricht das Datum der Präsentation seines neuen Flaggschiff-Smartphones Edge Plus bekanntgegeben. Das Gerät wird demnach am 22. April offiziell vorgestellt. Bereits Mitte März hatte der Journalist Evan Blass im Zuge des abgesagten Mobile World Congress in Barcelona erste Bilder des Smartphones via Twitter geleakt. Die Smartphones der Edge-Reihe sind die ersten Premium-Geräte von Motorola seit mehreren Jahren.

Glaubt man den Gerüchten, dann ist das Edge Plus mit einem Prozessor des Typs Snapdragon 865 ausgestattet und verfügt über 8 oder 12 GB Arbeitsspeicher. Der Akku soll ausserdem eine Kapazität von 5000 mAh aufweisen. In der Hauptkamera ist angeblich ein 108-Megapixel-Sensor verbaut und das Smartphone soll über zwei weitere Kameras verfügen, nämlich eine 16-Megapixel-Wetiwinkel-Kamera und eine Tele-Kamera mit 8 Megapixel. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER